Topthemen: GebietsreformNSU-Prozess in MünchenThüringer helfen

Thüringen

Nach Baugenehmigung: Start für Moscheebau frühestens 2019

Erfurt - Die muslimische Ahmadiyya-Gemeinde rechnet nicht vor 2019 mit dem Baubeginn für ihre Moschee in Erfurt.



 

«Wir haben mehrere Bauprojekte in Deutschland. Da müssen wir Prioritäten setzen», sagte der Bundesvorsitzende der Ahmadiyya-Gemeinde, Uwe Wagishauser, am Freitagabend in Erfurt. Die Gemeinde hatte am Freitag informiert, dass sie von der Stadtverwaltung Erfurt die Baugenehmigung für ihr Projekt im Erfurter Ortsteil Marbach erhalten habe.

Entstehen soll ein eingeschossiger Bau mit einem acht Meter hohen Zierminarett, einer etwa drei Meter hohen Kuppel sowie zwei Gebetsräumen und einer Wohnung für den Imam. Das erste Neubauprojekt einer Moschee in Thüringen ist umstritten. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 01. 2018
19:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Baubeginn Baugenehmigungen Deutsche Presseagentur Moscheebau Moscheen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Stand des geplanten Moscheebaus in Erfurt-Marbach

10.10.2017

Bauantrag für Moschee noch nicht entschieden

Über den geplanten Moschee-Bau in Erfurt hat die Stadt noch nicht entschieden. Seit einem halben Jahr wird der Bauantrag geprüft. Der Protest gegen das Vorhaben war heftig - und zum Teil kriminell. » mehr

Protestaktion gegen Moschee-Neubau Erfurt

12.01.2018

Baugenehmigung für Moschee in Erfurt erteilt

Erfurt - Die muslimische Ahmadiyya-Gemeinde hat eine Genehmigung für den Bau einer Moschee in Erfurt erhalten. » mehr

Moschee

11.05.2016

Pläne für Moschee-Neubau in Erfurt

Erfurt - Erstmals soll in Thüringen eine Moschee neu gebaut werden. Bei der Stadtverwaltung Erfurt sei eine Bauvoranfrage der Ahmadiyya-Gemeinde für einen Moscheebau im Ortsteil Marbach eingegangen. » mehr

Konkrete Bau-Pläne: In Erfurt will die Ahmadiyya-Gemeinde diese Moschee errichten. Foto: dpa/Archiv

05.01.2018

Muslime suchen oft vergeblich Gebetsräume

Sie beten in Wohnungen, Büros und Kellern: Weil es zu wenige Gebetsräume gibt, müssen Thüringer Muslime improvisieren. Das ist ein Grund dafür, dass in Erfurt eine Moschee gebaut werden soll. » mehr

Um den Bau religiöser Gebäude geht es in einer Petition, die Patrick Aue (links) beim Landtag eingereicht hat. Am Dienstagabend gab es eine Anhörung dazu - die sich allerdings nur mit den Plänen für eine neue Moschee in Erfurt beschäftigte. Fotos: dpa

25.01.2017

Und die AfD moschiert voran

Hier ein Mann, der Bedenken hat, sich aber kompromissbereit gibt; da ein Scharfmacher, der deutsche Dichter zitiert: Die Anhörung im Landtag zum Moschee-Bau in Erfurt zeigt, wie breit das Feld der Kritiker des Projektes ... » mehr

Protestaktion gegen Moschee-Neubau

17.03.2017

Evangelische Kirche kritisiert Kreuz als Protest gegen Moscheebauplan

Erfurt - Die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Erfurt hat verurteilt, dass Holzkreuze als Protest gegen eine geplante Moschee in Erfurt errichtet wurden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Merkers - Oberdorla Merkers

Handball Merkers - Oberdorla | 16.01.2018 Merkers
» 17 Bilder ansehen

Unfall Steinach Steinach

Unfall Steinach | 14.01.2018 Steinach
» 5 Bilder ansehen

Liederabend Veilsdorf

Liederabend Veilsdorf | 14.01.2018 Veilsdorf
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 01. 2018
19:12 Uhr



^