Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Musikfest statt Versammlung: Anmelder setzt Landratsamt Hörner auf

Ein nicht ordnungsgemäß angemeldetes Musikfestival hat in Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) am Wochenende für Ärger gesorgt.



Wutha-Farnroda - Ein Anmelder hatte beim zuständigen Landratsamt lediglich eine Mitgliederversammlung beantragt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Vor Ort entpuppte diese sich als ein Musikfestival auf einer Freifläche mit drei Bühnen und zahlreichen Künstlern. Am Samstag tummelten sich dort 400 Teilnehmer, am Freitag seien es bereits 100 gewesen. Die von dem Lärm genervten Anwohner eines nur etwa 500 Meter entfernten Wohngebietes hatten die Polizei alarmiert. Die stellte rasch fest, dass die Auftritte vor Ort den Rahmen einer Versammlung augenscheinlich sprengten.

Zudem sei die Veranstaltung im Internet als Festival mit freiem Eintritt geworben worden. Das sei dem Landratsamt buchstäblich "erst in letzter Sekunde" bekannt geworden. Die Beamten erwischten elf Menschen mit illegalen Drogen und erteilten Strafanzeigen. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 08. 2019
12:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kunst- und Kulturfestivals Musikfeste Musikfestivals Polizei Ärger
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
SonneMondSterne-Festival Saalburg

11.08.2019

40.000 Technofans feiern friedliches «SonneMondSterne»-Festival

Jedes Jahr im August erzittert das Ufer des Bleilochstausees unter der Dauerbeschallung durch Elektrobeats. Auch in diesem Jahr haben wieder 40.000 Fans bei «SonneMondSterne» gefeiert. » mehr

Vorbericht "Sonne Mond und Sterne"-Festival

Aktualisiert am 07.08.2019

Zehntausende Elektro-Fans zum «SonneMondSterne»-Festival erwartet

Am Wochenende wird in Saalburg-Ebersdorf wieder getanzt und gefeiert: Das ausverkaufte «SonneMondSterne»-Festival steht an. Veranstalter und Polizei rüsten sich für das Großereignis. » mehr

SMS 2018 Saalburg

27.03.2019

Musikfestival "SMS" in Saalburg droht das Aus: Zu viel Dreck

Dem Musikfestival "Sonne­Mond-Sterne" in Saalburg (Saale-Orla-Kreis) droht womöglich das Aus. Die Pächter seien aufgrund des anfallenden Drecks offenbar nicht mehr bereit, das Grundstück zur Verfügung zu stellen. » mehr

Eröffnung der Sonderausstellung „Erforschung und Beseitigung. Das kirchliche Entjudungsinstitut 1939-1945“

20.09.2019

Achava-Festspiele und Sonderausstellung in Eisenach eröffnet

Die Achava-Festspiele sind am Donnerstagabend erstmals in Eisenach eröffnet worden. Die fünfte Auflage der Veranstaltungsreihe begann mit einer Sonderausstellung im Lutherhaus zu dem vor 80 Jahren in Eisenach gegründeten... » mehr

Cannabisanbau

01.03.2019

Polizei findet bei berauschtem 39-jährigem Randalierer Hanfaufzucht

Reichlich Ärger hat sich ein 39-Jähriger in Piesau (Lkr. Saalfeld-Rudolstadt) eingehandelt. Der bei sich und einer Nachbarin randalierende Mann, züchtete zu Hause auch noch Hanf. » mehr

08.08.2019

Erste fahrende Jugendherberge reist zu Festival nach Thüringen

Den typischen Stockbetten bleibt die Jugendherberge auch in ihrer fahrenden Variante treu: In Köln hat sich am Donnerstag ein als Jugendherberge ausgestatteter Bus auf den Weg nach Thüringen gemacht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall B 281 Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Unfall B281 Sachsenbrunn | 16.10.2019 Sachsenbrunn
» 14 Bilder ansehen

Gebäudebrand Merbelsrod Merbelsrod

Gebäudebrand Merbelsrod | 15.10.2019 Merbelsrod
» 14 Bilder ansehen

Ausschreitung Asylheim Suhl Suhl

Ausschreitung Asylheim Suhl | 15.10.2019 Suhl
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 08. 2019
12:19 Uhr



^