Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Mohring gibt Anspruch auf Regierungsamt auf

Thüringens CDU-Chef Mike Mohring will sich im Landtag nicht für das Amt des Ministerpräsidenten bewerben, heißt es.



Landesparteitag der CDU Thüringen
CDU-Parteichef Mike Mohring   Foto: arifoto UG

Thüringens CDU-Chef Mike Mohring will sich nach einem Bericht der Thüringer Allgemeinen vom Montag im Landtag nicht für das Amt des Ministerpräsidenten bewerben. "Wir beantragen keine Ministerpräsidentenwahl und stellen also auch keinen Kandidaten auf", habe er gesagt. Auf Nachfrage bestätige er, dass damit auch eine Kampfkandidatur gegen den bisherigen Regierungschef Bodo Ramelow (Linke) ausgeschlossen sei. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 11. 2019
07:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bodo Ramelow Deutsche Presseagentur Mike Mohring Ministerpräsidenten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Stärkt Mike Mohring den Rücken: Bernhard Vogel. Foto: Uwe Anspach/dpa

31.10.2019

"Parteien im Landtag sollten immer miteinander reden"

Für seine Bereitschaft, mit dem linken Ministerpräsidenten Bodo Ramelow über eine Zusammenarbeit zu sprechen, erhält Thüringens CDU-Chef Mike Mohring Unterstützung vom einstigen CDU-Chef und Ministerpräsidenten Bernhard ... » mehr

Gestohlene Gemälde

20.01.2020

Beute aus spektakulärem Diebstahl vor 40 Jahren zurück in Gotha

Es ist ein echter Kunstkrimi, bei dem auch noch viele Fragen offen sind. Aber: Die fünf Gemälde, die 1979 in einem der spektakulärsten Kunstdiebstähle der DDR verschwanden, sind nun wieder in Gotha. Und erste Untersuchun... » mehr

Joachim Gauck

18.01.2020

Gauck für begrenzte Duldung von Ramelow-Regierung durch CDU

Berlin - Der frühere Bundespräsident Joachim Gauck hat für eine "begrenzte Form der Duldung" einer von der Linken geführten Minderheitsregierung in Thüringen durch die CDU plädiert. » mehr

2020-01-15

15.01.2020

Vertrag für Thüringer Minderheitsregierung steht

Linke, SPD und Grüne haben sich inhaltlich auf ihre Vorhaben als Minderheitsregierung geeinigt. Die CDU kündigte bei vielen Themen eine konstruktive Oppositionsarbeit an. » mehr

Schwierige Regierungsbildung in Thüringen

13.01.2020

Fünf Parteien sprechen in Thüringen über fehlende Mehrheiten

Erstmals nach der Landtagswahl Ende Oktober kommen Linke, SPD und Grüne mit Christdemokraten und Liberalen ins Gespräch. Aus Sicht von Rot-Rot-Grün drängt sich eine Frage besonders auf: Drohen künftig ständig Mehrheiten ... » mehr

In der Runde ging es am Wahlabend vor die Kameras (von links): Grünen-Spitzenkandidatin Anja Siegesmund, Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke), SPD-Landeschef und Spitzenkandidat Wolfgang Tiefensee, Herausforderer und CDU-Chef Mike Mohring und der Vorsitzende und Spitzenkandidat der FDP, Thomas Kemmerich. Foto: Martin Schutt/dpa

13.01.2020

Wie wär’s denn mal zu fünft?

Dilemma in Thüringen: Eine stabile Mehrheit jenseits der AfD hätte nur eine Koalition der Linken mit der CDU. Doch dafür müssten politische Mauern fallen. Rot-Rot-Grün baut an einer Minderheitsregierung - und CDU und FDP... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Prinzenkürung Geisa

Prinzenkürung Geisa |
» 35 Bilder ansehen

Stahlzeit im CCS

Stahlzeit in Suhl |
» 15 Bilder ansehen

Jubiläum Meininger Tageblatt Meiningen

Meininger Tageblatt Jubiläum | 24.01.2020 Meiningen
» 43 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 11. 2019
07:30 Uhr



^