Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Mit eigenem Lkw anderen gestoppt und Kollegen gerettet

Weil ein Lkw-Fahrer am Steuer nicht mehr reagierte, hat sein Kollege dessen Brummi auf unsanfte Art gestoppt. Er rammte das Fahrzeug seines Kollegen und ermöglichte so die Bergung des 64-Jährigen.



Weil ein Lkw-Fahrer den Laster eines bewußtlosen Fahrers rammte, konnte der gestoppt und versorgt werden.   Foto: Polizei

Dorndorf-Steudnitz - Ein Lastwagenfahrer war im Steinbruch Steudnitz (Saale-Holzland-Kreis) hinter dem Steuer bewußlos geworden. Offenbar hatte er laut Polizei eine Herzattacke erlitten. Sein Lkw fuhr ungehindert weiter und rammte andere Fahrzeuge, wie die Polizei mitteilte. 

Sein Kollege verhinderte Schlimmeres, indem er den Lkw des Bewußtlosen mit seinem eigenen rammte und damit stoppte. Der 64-Jährige kontne daraufhin geborgen werden. Ein Rettungswagen brachte den Fahrer ins Klinikum. Angaben zu möglichen weiteren Verletzten oder zu Schäden an den Fahrzeugen machte die Polizei zunächst nicht. cob

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 08. 2019
17:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bergung Deutsche Presseagentur Fahrzeuge und Verkehrsmittel Lastkraftwagen Polizei Polizeiangaben Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

19.08.2019

Im Graben gelandet: Fahrer wie durch Wunder unverletzt

Ein 47-jähriger Lastwagenfahrer ist von der Autobahn 4 bei Eisenach abgekommen und hinter der Leitplanke im Graben gelandet. Der Mann hatte offenbar mehrere Schutzengel dabei. Er blieb unverletzt » mehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

13.08.2019

Schwere Brände in Firma und an Transporter auf Autobahn

Brände in einem Industriebetrieb und an einem Fahrzeugtransporter haben am Dienstag in Thüringen einen Sachschaden im sechsstelligen Bereich angerichtet. » mehr

Niesen beim Autofahren

09.08.2019

Niesender Busfahrer verursacht 20 000 Euro teuren Schaden

Wegen eines plötzlichen Niesanfalls ist ein Busfahrer in Erfurt in ein parkendes Auto gefahren. » mehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

01.08.2019

Schwimmbad in Jena wegen Rauchentwicklung evakuiert

Rund 300 Badegäste haben am Mittwochabend wegen Rauchentwicklung ein Schwimmbad in Jena verlassen müssen. » mehr

04.07.2019

Lkw-Anhänger kippt auf A4 um: 25 000 Euro Schaden

Ein mit Leergut beladener Lastwagen ist auf der A4 bei Hermsdorf verunglückt. Der Fahrer blieb wie durch ein Wunder unverletzt. » mehr

Kontrolle auf A9

11.09.2019

Hunderte Verstöße bei Mammut-Kontrolle auf Autobahn

Schleiz - Auf der Autobahn 9 hat die Polizei am Dienstag zwischen den Anschlussstellen Schleiz und Dittersdorf Autos, Kleintransporter und Laster kontrolliert. Zu schnell unterwegs, Fahrzeug überladen, Lenkzeiten nicht e... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Giesinger und Lea Meiningen

Max Giesinger und Lea in Meiningen | 15.09.2019 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Slusia Night Schleusingen Schleusingen

Slusia-Night in Schleusingen | 15.09.2019 Schleusingen
» 28 Bilder ansehen

Rechtsrock Protestaktion Kloster Veßra

Rechtsrock-Protestaktion | 14.09.2019 Kloster Veßra
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 08. 2019
17:50 Uhr



^