Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Metalldraht im Schmalz: Aldi Nord ruft Produkte zurück

Wegen einer möglichen Gesundheitsgefahr hat die Firma Thalheimer Bauernwurst Deuerlein Vertriebs GmbH mehrere Sorten Griebenschmalz im Bügelglas zurückgerufen. Betroffen sind jeweils 100-Gramm-Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20. März 2020.



Lebensmittelrückruf
Achtung: Wer Nasi Goreng von «Gut & Günstig» gekauft hat, sollte die Angaben auf der Verpackung überprüfen. Es ist möglich, dass dieser Beutel zurückgerufen wurde.   Foto: Lino Mirgeler/dpa-tmn

Wegen einer möglichen Gesundheitsgefahr hat die Firma Thalheimer Bauernwurst Deuerlein Vertriebs GmbH mehrere Sorten Griebenschmalz im Bügelglas zurückgerufen. Die Warnung wurde am Mittwoch über das Portal Lebensmittelwarnung.de verbreitet. Betroffen ist der Kräuter-, Klassik-, Bacon-, Apfel- und Zwiebelgriebenschmalz des Aldi Nord-Sortiments - jeweils in 100-Gramm-Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20. März 2020.

Als Grund für den Rückruf nannte das Unternehmen mit Sitz in Gebertshofen, dass sich in einzelnen Packungen Metalldraht befinden könne. Der Artikel wurde nach Aldi-Angaben in einer Aktion am 18. November 2019 angeboten. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 11. 2019
07:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aldi Gruppe Aldi Nord Deutsche Presseagentur Gefahren Gesellschaften mit beschränkter Haftung Gesundheitsgefahren und Gesundheitsrisiken Griebenschmalz Schmalz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

28.12.2019

Richterbund: Nachwuchsjuristen verzweifelt gesucht

Auf die Justiz vor allem im Osten rollen in den nächsten Jahren große Pensionierungswellen zu. Doch die Neubesetzung von Stellen ist schon jetzt schwierig. » mehr

Rohes Hackfleisch. Symbolfoto.

24.07.2019

Unternehmen ruft Aldi-Hackfleisch zurück

Wegen möglicher Kunststoffstückchen im Hackfleisch ruft ein Fleischproduzent ein Produkt zurück, das bei Aldi Nord und Aldi Süd verkauft wurde. » mehr

Frankenbräu

11.09.2019

Wegen Lauge im Bier: Brauerei weitet Rückruf aus

Mitwitz/Erfurt - Weil sich Reinigungsmittel in den Flaschen befinden könnte, weitet eine Brauerei aus Oberfranken eine Rückrufaktion des Produkts «Franken Bräu Pilsener» aus. » mehr

Polizei Blaulicht

Aktualisiert am 06.01.2020

Verdächtige nach Messerattacke wieder frei

Nach einer Messerattacke bei einer Auseinandersetzung von etwa 20 Menschen in Erfurt sind vier zunächst festgenommene Verdächtige wieder auf freiem Fuß. » mehr

Flüchtlinge

12.12.2019

Thüringen-Monitor: Mehr als die Hälfte sehen Deutschland überfremdet

Erfurt - Thüringens Landtag hat sich am Donnerstag mit dem sogenannten Thüringen-Monitor beschäftigt, der Einstellungen der Menschen im Freistaat untersucht. » mehr

Ein Wildschwein steht auf einem Plateau im Wald

19.11.2019

Risiko für Afrikanische Schweinepest steigt

Nach dem Fund eines mit der Afrikanischen Schweinepest infizierten Wildschweins in Polen, nur 80 Kilometer entfernt von der Landesgrenze zu Brandenburg, ist das Seuchenrisiko bundesweit gestiegen. Thüringen hat etwa 5000... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Busunglück Berka vor dem Hainich

Schulbusunglück nahe Eisenach | 23.01.2020 Berka vor dem Hainich
» 2 Bilder ansehen

Einfamilienhaus brennt in Schmalkalden Schmalkalden

Brand in Schmalkalden | 23.01.2020 Schmalkalden
» 3 Bilder ansehen

Platz 8: Abendstimmung von Maik Weiland

Blende 2020 "In Bewegung" |
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 11. 2019
07:58 Uhr



^