Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Mehrere Jahre Haft für Vater wegen Missbrauch eigener Töchter

Für den schweren sexuellen Missbrauch seiner Töchter und wegen anderer Taten hat das Landgericht Erfurt einen Mann zu sechs Jahren Gesamtfreiheitsstrafe verurteilt.



Bei der Urteilsverlesung am Montag sprach der Vorsitzende Richter von mehr als 60 Fällen, in denen sich der 55-Jährige über mehrere Jahre vor allem an seiner heute 14 Jahre alten Tochter vergangen habe. Zudem sah es das Gericht als erwiesen an, dass er auch seine heute 29 Jahre alte Tochter missbrauchte, als diese 14 Jahre alt war. Beim Vorwurf, er habe kinderpornografisches Material besessen und verbreitet sahen die Richter die Schuld ebenso als erwiesen an.

«Das ist eigentlich der Horror pur», sagte der Vorsitzende Richter vor allem in Bezug auf den jahrelangen Missbrauch der jüngsten Tochter. Der Angeklagte selbst entschuldigte sich für die Taten. Er hatte die Vorwürfe bis auf wenige Details bereits zuvor eingeräumt. Dass er mit seiner Einlassung zweien seiner Opfer die Aussage vor Gericht ersparte, werteten die Richter zu seinen Gunsten. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
13:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Kinderpornographie Landgericht Erfurt Sexueller Missbrauch
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Justizia

03.04.2019

Bewährungsstrafe gegen ehemalige Justizangestellte angefochten

Der Prozess gegen eine ehemalige Justizbeamtin aus Gotha, die Geld in die eigene Tasche gewirtschaftet hat, wird neu aufgerollt. » mehr

Abschiebegefängnis Darmstadt

Aktualisiert am 12.03.2019

Mehr als sechs Jahre Haft für 42-Jährigen wegen Drogenhandels

Der Mann, dem der Ausbruch aus der U-Haft in Suhl gelungen war, ist zu einer Haftstrafe von knapp sechseinhalb Jahren verurteilt worden. Seine Flucht war aber nicht Bestandteil der Verhandlung. » mehr

jva goldlauter

12.03.2019

Nach Gefängnisflucht: Urteil gegen 41-Jährigen wegen Drogenhandels

Vor dem Landgericht Erfurt könnte am Dienstag das Urteil gegen den Mann fallen, der wegen seiner Flucht aus dem Suhler Gefängnis einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde. » mehr

Geldscheine

18.02.2019

Ex-Beamtin soll Land um mehr als 200.000 Euro gebracht haben

Eine ehemalige Justizbeamtin soll über mehrere Jahre insgesamt mehr als 200.000 Euro aus der Kasse des Amtsgerichts Gotha für sich abgezweigt haben. » mehr

Ermittlungen gegen Polizisten

08.04.2019

Ermittlungen wegen Kinderpornos auch gegen Thüringer Polizisten

Seit kurzem ist bekannt, dass es in Nordrhein-Westfalen vereinzelt immer wieder Verfahren gegen Polizisten wegen Kinderpornografie oder Missbrauch gab. In Thüringen sind ebenfalls solche Verfahren erfasst. » mehr

Kindesmissbrauch in der Familie

11.07.2018

Mutter soll kleine Tochter für Missbrauch "vermietet" haben

Ihre minderjährige Tochter soll eine Mutter jahrelang einem Bekannten immer wieder zum Missbrauch überlassen haben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

MDR Jump Dance Night Dermbach Dermbach

MDR Jump Dermbach | 21.04.2019 Dermbach
» 79 Bilder ansehen

Wikinger-Leben Stausee Hohenfelden

Wikinger am Stausee | 21.04.2019 Stausee Hohenfelden
» 35 Bilder ansehen

Brand Schuppen Sonneberg Sonneberg

Brand Schuppen Sonneberg | 22.04.2019 Sonneberg
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
13:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".