Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Mehr offene Haftbefehle gegen Rechtsextremisten in Thüringen

Erfurt - In Thüringen hat sich die Zahl nicht vollstreckter Haftbefehle gegen gesuchte Neonazis nach einem Medienbericht erhöht.



Sie stieg von 14 im vergangenen Herbst auf 28 Ende März dieses Jahres, wie MDR Thüringen am Mittwoch berichtete. Der Sender bezog sich auf eine bundesweite Abfrage von MDR Thüringen und dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel». Die Zahl der Haftbefehle ist allerdings nicht mit jener der Straftäter identisch, wie eine Sprecherin des Landeskriminalamtes sagte. «Es kann sein, dass gegen eine Person mehrere Haftbefehle vorliegen.» Die 16 Landeskriminalämter erfassen jährlich zweimal die offenen Haftbefehle von Extremisten. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2019
16:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Der Spiegel Deutsche Presseagentur Haftbefehle Landeskriminalämter Nachrichtenmagazine Neonazis Rechtsextremisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Lügde

Aktualisiert am 25.05.2019

Mögliche neue Spur im Fall Lüdge führt nach Thüringen

Im Fall des massenhaften Missbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde in Nordrhein-Westfalen prüfen die Ermittler einen möglichen weiteren Tatort. Wie das Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» berichtete, soll der 56-jährige H... » mehr

NSU-Untersuchungsausschuss im Thüringer Landtag

03.07.2019

Zeuge berichtet von geplantem Spitzeleinsatz der Polizei gegen Rechtsextreme

Nicht nur der Thüringer Verfassungsschutz hat in der Vergangenheit versucht, rechtsextreme Strukturen im Freistaat zu unterwandern. In einer Sitzung des NSU-Untersuchungsausschusses wurde nun klar, dass auch die Landespo... » mehr

Gewerkschaft will neuen Körperschutz für Polizisten

10.09.2019

Neonazis sagen Konzert in Themar ab

Eigentlich hatte an diesem Wochenende ein weiteres großes Konzert der rechtsextremen Szene in Themar stattfinden sollen. Doch das fällt nun aus. Was von der Veranstaltung übrig ist, findet wahrscheinlich anderswo statt. » mehr

Mehrere Rechtsextreme Vereine in Thüringen

01.07.2019

Sieben eingetragene rechtsextreme Vereine in Thüringen

Rechtsextreme Organisationen in Thüringen sind nicht nur informelle Zusammenschlüsse von Neonazis. Manche sind ganz offiziell bei Amtsgerichten registriert. Selbst manche Reichsbürger lassen ihre Vereine eintragen. » mehr

NSU-Akten

20.06.2019

NSU-Ausschuss: Polizei-Informanten in der rechten Szene?

Hat auch die Thüringer Polizei in der Vergangenheit Spitzel in der rechten Szene gehabt? Diese Frage begleitet die Abgeordneten des NSU-Untersuchungsausschusses seit Jahren. Nun ist ein brisantes Dokument aufgetaucht. » mehr

Thüringer Zielfahnder

06.05.2019

Zielfahnder spüren Mordverdächtigen in Prag auf

Ein 20-Jähriger, der wegen eines mutmaßlichen Mordes in Rudolstadt gesucht wurde, ist in Prag festgenommen worden. Der Mann wurde inzwischen nach Deutschland gebracht, wie die Polizei am Montag mitteilte. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Giesinger und Lea Meiningen

Max Giesinger und Lea in Meiningen | 15.09.2019 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Slusia Night Schleusingen Schleusingen

Slusia-Night in Schleusingen | 15.09.2019 Schleusingen
» 28 Bilder ansehen

Rechtsrock Protestaktion Kloster Veßra

Rechtsrock-Protestaktion | 14.09.2019 Kloster Veßra
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2019
16:29 Uhr



^