Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Mehr als eine Million Cyber-Angriffe auf Landesdatennetz

Mehr als eine Million Cyber-Angriffe auf die Thüringer Landesverwaltung sind im vergangenen Jahr registriert worden.



Bei dem überwiegenden Teil handelte es sich um sogenannte Streuangriffe, die nicht gezielt auf die Infrastruktur Thüringens gestartet wurden. Das geht aus einer kürzlich veröffentlichten Antwort des Finanzministeriums auf eine Kleine Anfrage des Landtagsabgeordneten Mario Voigt (CDU) hervor.

Dabei sei es unter anderem um Versuche gegangen, Daten auszulesen und Schwachstellen im System zu finden. Ein erkennbarer Schaden sei nicht entstanden.

Die Zahl schadhafter Mails und auch die der Angriffe ist damit den Angaben zufolge im Vergleich zu 2017 gestiegen. Nach Schätzungen des Ministeriums gab das Land von 2015 bis 2018 etwa 65,4 Millionen Euro für die Abwehr von Cyber-Angriffen aus. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 03. 2019
16:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
CDU Cyber-Attacken Deutsche Presseagentur Finanzministerien Mario Voigt Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Digitalisierung

13.04.2019

Umsetzung der digitalen Verwaltung in Thüringen stockt

Erfurt - Etwa ein Jahr nach der Verabschiedung des Thüringer E-Government-Gesetzes ist die Nutzung neuer Möglichkeiten in der digitalen Verwaltung noch verhalten. » mehr

Die Zentrale der Treuhandanstalt in Berlin im Jahr 1991. Nach wie vor sorgt das Wirken der Treuhand für Diskussionen. Foto: Klaus Franke/dpa-Archiv

04.05.2019

Linke will bei U-Ausschuss zur Treuhand Waigel und Köhler vorladen

Die Linke wirbt weiter für eine Aufarbeitung der Treuhand im Bundestag. Fraktionschef Bartsch hat schon konkrete Pläne, wen man alles vorladen könnte. Andere Fraktionen aber sind bisher skeptisch. » mehr

Im Regiomed-Klinikverbund ist zwischen 2014 und 2018 offenbar ein hoher zweistelliger Millionenbetrag versenkt worden. Die AfD Sonneberg hat deshalb Strafanzeige gestellt.

11.05.2019

Thüringen könnten knapp 300 Millionen Euro an Steuergeldern fehlen

Thüringens Steuereinnahmen könnten bis zum Jahr 2023 um knapp 300 Millionen Euro geringer ausfallen als bisher prognostiziert. » mehr

Baustelle

22.01.2019

Landesaufträge künftig nur bei Mindestlohn von 10,04 Euro

Die Landesregierung hat bei dem geplanten Mindestlohn für Mitarbeiter von Unternehmen, die sich um Aufträge des Landes bewerben, nachjustiert. Statt wie bisher beabsichtigt 9,54 Euro pro Stunde sollen diese Unternehmen i... » mehr

Finger wählt lächelnden Smiley aus

28.02.2019

Online-Befragung: Thüringer sollen Finanzämter bewerten

Lob und Tadel für ihr Finanzamt können Thüringer ab 1. März in einer Online-Befragung loswerden. » mehr

Panamapapers

12.05.2019

Behörden prüfen Fall der "Panama Papers" in Thüringen

Die Steuerbehörden in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt prüfen mehrere Fälle aus dem Datensatz der sogenannten „Panama Papers“. Die drei zuständigen Landesfinanzministerien bestätigten dem MDR, dass entsprechende Inf... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall nach Verfolgungsjagd Schleusingen Schleusingen

Unfall nach Verfolgungsjagd | 19.05.2019 Schleusingen
» 16 Bilder ansehen

Impressionen Supermarathon ab Eisenach Eisenach

Rennsteiglauf Impressionen Supermarathon | 18.05.2019 Eisenach
» 65 Bilder ansehen

Suhler Ballnacht

Suhler Ballnacht | 19.05.2019 Suhl
» 103 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 03. 2019
16:11 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".