Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Masern in Weimar: Suche nach Kontaktpersonen

Während bundesweit über eine Impf-Pflicht gegen Masern diskutiert wird, ist jetzt in Weimar der Fall eingetreten, dass jemand offenbar massenweise die Erreger verteilt hat.



Erreger in der Petrischale: Bis zu drei Tage dauert es im Schnitt, um im Labor herauszufinden, ob ein Patient mit hochresistenten Bakterien besiedelt ist. Die große Zahl schwerer, mitunter auch tödlicher Infektionen durch resistente Klinikkeime, beunruhigt Mediziner und Patienten.   Foto: dpa

Weimar - Die Masernerkrankung eines Mannes hat in Weimar zu einer aufwendigen Suche nach möglicherweise von Ansteckung bedrohten weiteren Menschen geführt. Das Gesundheitsamt habe seit Bekanntwerden des Falles 250 Kontaktpersonen ausfindig gemacht, teilte die Stadtverwaltung am Montag mit. Bei weiteren 30 sei es bisher nicht gelungen, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.


Der Mann, dessen Erkrankung an den hochansteckenden Masern am 1. April mitgeteilt wurde, hatte Ende März neben vielen anderen Menschen eine Filmvorstellung in einem Weimarer Kino, eine Theateraufführung, die Bibliothek und die Mensa der Bauhaus-Universität, Apotheken und Geschäfte besucht.
 

Die Stadtverwaltung riet Menschen ohne ausreichenden Masern-Impfschutz, auf verdächtige Krankheitssymptome wie Schnupfen, Husten, Fieber, gerötete Augen und einen für Masern typischen Ausschlag im Mund sowie Hautausschlag zu achten. Bei Auftreten dieser Symptome sollte ein Arzt aufgesucht werden - allerdings nach vorherigem Anruf, damit die Praxis Vorkehrungen zum Schutz anderer Patienten im Wartezimmer treffen kann. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 04. 2019
19:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bauhaus-Universität Weimar Krankheitserreger Masern Sicherheitsvorkehrungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Impfbuch

03.05.2019

Impfquote unter Thüringer Schulanfängern geht deutlich zurück

Thüringen galt beim Impfen immer als das Musterland. Doch nach aktuellen Erhebungen der Techniker Krankenkasse ist der Freistaat auf dem Weg ins Mittelmaß. » mehr

Ohne den Pieks kein Kindergartenplatz - so könnte die Impf-Pflicht in Thüringen aussehen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

17.04.2019

Impf-Pflicht light soll in Thüringen gelten

In Thüringen könnte es beim Thema Masern-Impfungen nun schneller gehen als gedacht: Die Landesregierung hat einen Vorschlag gemacht, mit dem zumindest eine abgeschwächte Impfpflicht zügig eingeführt werden könnte. » mehr

Ein Pieks, der rettend sein kann: Die Masernschutzimpfung haben die meisten Thüringer bekommen. Jetzt wird in der Politik über eine Impfpflicht gestritten. 	 Foto: ari

16.04.2019

Impf-Pflicht findet immer mehr Befürworter

Soll es eine Pflicht zu Schutzimpfungen zumindest bei der Masern-Vorsorge geben? Immer mehr Thüringer Politiker schließen sich dieser Forderung an. » mehr

Zum Welt-Polio-Tag: Situation Thüringer Überlebender

15.04.2019

CDU und Linke einig bei Masern-Impfpflicht in Thüringen

Die Pflicht zur Impfung von Kindern gegen Masern treibt die Parteien auch in Thüringen um. Während Linke und CDU dem Vorhaben aufgeschlossen gegenüberstehen, kommt von der AfD Kritik. » mehr

25.03.2019

Thüringer Landesärztekammer für Impfpflicht gegen Masern

Kommt die Impfpflicht gegen Masern oder kommt sie nicht? Wenn es nach der Landesärztekammer Thüringen geht, ist sie überfällig. Entscheiden muss die Politik. » mehr

Seuchen-Überträger? Behörden und Jäger haben die Wildschweine in Blick. Foto: Lino Mirgeler/dpa

22.03.2019

Schweinepest: Ein Plan für den Tag X

Die Afrikanische Schweinepest ist weiter auf dem Vormarsch. Alle Kräfte werden gebündelt, um die Seuche fernzuhalten. Für den Ernstfall aber muss dennoch hierzulande alles vorbereitet sein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Impressionen Supermarathon ab Eisenach Eisenach

Rennsteiglauf Impressionen Supermarathon | 18.05.2019 Eisenach
» 65 Bilder ansehen

Suhler Ballnacht

Suhler Ballnacht | 19.05.2019 Suhl
» 103 Bilder ansehen

Rennsteiglauf Impressionen Strecke und Ziel Oberhof/Schmiedefeld

Rennsteiglauf Impressionen Strecke und Ziel | 18.05.2019 Oberhof/Schmiedefeld
» 63 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 04. 2019
19:55 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".