Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Mann wird in der Nacht von Auto überfahren und stirbt

Friedrichroda - In der Nacht ist ein Mann bei Friedrichroda im Kreis Gotha ums Leben gekommen.



Nach Berichten der Polizei war der 57-Jährige gegen 23 Uhr zu Fuß zwischen Bad Tabarz und Friedrichroda auf der Bundesstraße unterwegs, als ihn ein Auto erfasste. Es heißt, der 32 Jahre alte Fahrer des Wagens sei vom Gegenverkehr geblendet worden und habe den dunkel gekleideten Mann auf seiner Fahrbahn übersehen.

Die Polizei sucht dringend Zeugen, die ebenfalls auf dieser Strecke unterwegs waren und den Fußgänger oder gar den Unfall gesehen haben. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0046359/2019. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 02. 2019
08:19 Uhr

Aktualisiert am:
15. 02. 2019
12:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Tod und Trauer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Flatterband

22.03.2019

49-Jähriger kracht gegen Baum und stirbt

Rodeberg im Eichsfeld - Ein 49 Jahre alter Autofahrer ist im Unstrut-Hainich-Kreis gegen einen Baum gefahren und tödlich verletzt worden. » mehr

Blaulicht

20.03.2019

Polizei klärt Raubmord nach mehr als 20 Jahren auf

Nach mehr als 20 Jahren hat die Polizei einen Mordfall in Gera aufgeklärt. Die beiden Tatverdächtigen seien aber bereits im Jahr 2013 und im vergangenen Jahr gestorben. » mehr

Flatterband mit Aufschrift «Polizeiabsperrung»

20.03.2019

Tod nach Streit in Wohnung: Notwehr als Motiv

Ein 31-Jähriger ist nach einem häuslichen Streit in Mühlhausen gestorben. Am Dienstag hat die Staatsanwaltschaft erste Details zu den Ermittlungen bekanntgegeben. » mehr

Absperrband

Aktualisiert am 19.03.2019

Streit in Wohnung eskaliert - Mann stirbt

Bei einem Streit in einer Wohnung in Mühlhausen (Unstrut-Hainich-Kreis) ist ein Mann tödlich verletzt worden. Er erlag noch in der Wohnung seinen schweren Verletzungen. Die Polizei wartet auf Obduktionsergebnisse. » mehr

Wenn im Frühjahr die Kettensägen heulen, reagieren immer mehr Menschen empfindlich. Sie prangern rücksichtslosen Baumschnitt an.	Foto: Jan Woitas / dpa

12.03.2019

Vermisster 55-Jähriger stirbt offenbar bei Kettensäge-Arbeiten

Ein 55 Jahre alter Mann ist offenbar beim arbeiten mit einer Kettensäge ums Leben gekommen. Der Mann wurde am Montag tot in einem Waldgebiet in der Nähe von Leutenberg (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) gefunden. » mehr

17. Juli

06.03.2019

13 Priester im Bistum Erfurt des Missbrauchs beschuldigt

Im Bistum Erfurt sind bislang 13 Priester des sexuellen Missbrauchs von Kindern beschuldigt worden. Davon seien 11 bereits gestorben, teilte das Bistum am Mittwoch in Erfurt mit. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

10.Dance Festival in der SBBS Son Sonneberg

10. Dance-Festival in Sonneberg | 24.03.2019 Sonneberg
» 16 Bilder ansehen

Gruppe.jpg Bettenhausen

Jugendweihe-Start | 24.03.2019 Bettenhausen
» 24 Bilder ansehen

Braveheart Battle Steinach Steinach

Braveheart Battle Steinach | 24.03.2019 Steinach
» 39 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 02. 2019
08:19 Uhr

Aktualisiert am:
15. 02. 2019
12:16 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".