Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Mann sägt sich in den Fuß und stürzt dann mit Motorroller

Nachdem er sich bei Forstarbeiten in den Fuß gesägt hat, ist ein 64-Jähriger auf der Heimfahrt mit dem Motorroller verunglückt.



Hirschberg  - Der Mann stürzte in der Nähe von Hirschberg (Saale-Orla-Kreis) und kam am Dienstag schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Der 64-Jährige gab demnach an, dass er wegen gesundheitlicher Probleme gestürzt sei. Zuvor habe er sich bei Forstarbeiten in den Fuß gesägt. Auf der Heimfahrt kam er dann in einer Linkskurve von der Straße ab und rutschte einen Abhang hinunter.

An seinem Motorroller entstand 500 Euro Schaden. Die Polizei sucht nach Zeugen. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 11. 2018
12:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Motorroller Männer Polizei Rettungshubschrauber
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Frau erhält Stalking-Nachrichten

22.03.2018

Gestalkte Frau: "Irgendwann hab' ich aufgegeben"

Im Prozess gegen einen Juristen hat die Frau, der er massiv nachgestellt haben soll, ausgesagt. Sie ist seine ehemalige Lebensgefährtin - und überzeugt, dass der Mann krank ist. » mehr

Mindestbetrag für Geldabhebung

13.07.2018

Maskierte sprengen Geldautomaten und flüchten mit Motorroller

Worbis - Zwei Maskierte haben einen Geldautomaten in Worbis (Landkreis Eichsfeld) gesprengt. » mehr

09.12.2018

Gruppe von Männern tritt auf Wachmann am Weihnachtsmarkt ein

Bei einer Rangelei auf dem Weihnachtsmarkt in Weimar ist ein Wachmann leicht verletzt worden. » mehr

Bahngleise

07.12.2018

Mann von Zug erfasst und tödlich verletzt

Ein Mann ist im Kyffhäuserkreis von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. » mehr

Aktualisiert am 05.12.2018

51-Jähriger überholt bei Nebel: 26-jähriger Autofahrer stirbt

Ein Mann ist beim Überholen im Nebel bei Andisleben (Landkreis Sömmerda) in das Auto eines 26-Jährigen gerast - der junge Mann starb, der Unfallverursacher kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. » mehr

Wuchtige Eichenstämmen am Holzlagerplatz der Stadt Ebern im Frauengrund

30.11.2018

Arbeitsunfall in Holzfabrik - Mann schwer verletzt

Heberndorf - Ein Arbeiter ist bei einem Unfall in einer Holzfabrik in Heberndorf (Saale-Orla-Kreis) schwer verletzt worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coca-Cola-Weihnachtstrucks in Meiningen Meiningen

Weihnachtstrucks in Meiningen | 11.12.2018 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Eisfeld Eisfeld

Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Eisfeld | 11.12.2018 Eisfeld
» 9 Bilder ansehen

Pressekonferenz zum Polizeieinsatz in Georgenzell Georgenzell

Tödliche Schüsse in Georgenzell | 10.12.2018 Georgenzell
» 24 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 11. 2018
12:43 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".