Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Mann nach Verbrechen lebensbedrohlich verletzt

Ein schwer verletzter 40-jähriger Mann ist Donnerstagmorgen auf einer Grünfläche in der Nähe des Erfurter Zoos aufgefunden worden. Die Polizei sucht Zeugen.



Erfurt – Wie die Polizei mitteilte, war der aus Polen stammende Mann beim Eintreffen der Polizei und der Rettungskräfte nicht ansprechbar. Er wurde sofort ins Krankenhaus eingeliefert und notoperiert. Sein Zustand sei lebensbedrohlich, hieß es weiter. Er hat mehrere schwere Verletzungen erlitten. Die Polizei geht davon aus, dass der am Morgen entdeckte Mann Opfer eines Verbrechens wurde. Details nannte eine Polizeisprecherin nicht. Die Kriminalpolizei habe Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen die Hinweise zu dem Sachverhalt geben können, wenden sich bitte an die Erfurter Kriminalpolizei. flu/dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 09. 2020
16:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kriminalpolizei Polizei Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz

24.10.2020

Unbekannter überfällt Bäckerei

In Gotha hat am Samstagmorgen ein Unbekannter eine Bäckerei überfallen und eine Verkäuferin verletzt. » mehr

Handschellen

02.10.2020

Versuchte Tötung: Tatverdächtiger im Saale-Orla-Kreis verhaftet

Etwa ein Jahr nach der versuchten Tötung eines Hoteliers im Saale-Orla-Kreis ist ein 43 Jahre alter Mann aus Sachsen verhaftet worden. » mehr

So ähnlich soll es bald auch an der Gefreeser Kirschbaumeinzel aussehen. Um dort Pferde züchten zu können, müssen Acker- zu Grünflachen werden. Der Bayerische Bauernverband sieht das kritisch.	Symbolbild: Federico Gambarini/dpa

23.09.2020

Pferde mit Stichen verletzt: Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es erneut zu Angriffen auf Pferden. In der Ortslage Cospeda (bei Jena) wurden insgesamt fünf Pferde durch Stiche verletzt. » mehr

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs

27.06.2020

Brutale Attacke: Mann niedergeschlagen und von Auto überrollt

Ein 31 Jahre alter Mann ist in Worbis im Landkreis Nordhausen von einem Auto überrollt und schwer verletzt worden. Der Autofahrer und ein mutmaßlicher Komplize flüchteten. » mehr

Rettungshubschrauber über Flugplatz

Aktualisiert am 27.05.2020

Streit in Flüchtlingsheim eskaliert: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Bei einer Auseinandersetzung in einer Flüchtlingsunterkunft in Rudolstadt ist ein 21 Jahre alter Mann lebensgefährlich verletzt worden. » mehr

Krankenwagen

10.04.2020

Frau stürzt von Balkon und verletzt sich schwer: Polizei ermittelt

Eine 35-jährige Frau ist in der Nacht von Donnerstag zum Freitag vom Balkon ihrer Wohnung in der vierten Etage eines Mehrfamilienhauses in Sollstedt (Kreis Nordhausen) gestürzt. Sie zog sich dabei schwerste Verletzungen ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnungsbrand Oberhof

Brand Oberhof Schloßbergstraße |
» 23 Bilder ansehen

Brand Halle Lengfeld

Brand Halle Lengfeld | 25.10.2020
» 6 Bilder ansehen

Keramikmarkt Römhild

Keramikmarkt Römhild |
» 45 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 09. 2020
16:26 Uhr



^