Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Thüringen

Mann lässt Hunde in Anhänger in praller Sonne zurück

Zwei Hunde hat ein 53 Jahre alter Mann in Erfurt in einem Anhänger in der prallen Sonne zurückgelassen.



Als Polizisten am Montag am Abstellplatz des Hängers eintrafen, hatte sich dieser bereits stark aufgeheizt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Tiere seien in dem schlecht belüfteten Gefährt überhitzt gewesen.

Die Polizisten schoben den Anhänger zunächst in den Schatten, um den Hunden etwas Erleichterung zu verschaffen. Noch bevor die Feuerwehr die Tiere aus dem Anhänger befreien konnte, kehrte der 53-jährige Hundebesitzer zurück.

Gegen ihn wurde Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz erstattet. dpa

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 06. 2020
15:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Polizei Polizistinnen und Polizisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Cannabis

05.07.2020

Betrunkener 70-Jähriger lädt Polizisten zum Kiffen ein

Mit seiner Einladung zum Marihuana-Rauchen an zwei Polizisten hat sich ein betrunkener Mann in Erfurt in die Bredouille gebracht. » mehr

Polizei-Illustration

25.06.2020

Sprengung eines Geldautomaten vereitelt - Polizei sucht drei Männer

Mit Hubschrauber, Hunden und einer Vielzahl von Beamten hat die Polizei in Hermsdorf (Saale-Holzland-Kreis) drei geflüchtete Kriminelle gesucht - vorerst allerdings vergeblich. » mehr

Polizei-Illustration

24.06.2020

Explosive Mischung - Flaschen mit Trockeneis detonieren

Der Versuch, coole Drinks mit Trockeneis zu mixen, geht für eine Familie in Rudolstadt nach hinten los. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion. » mehr

Polizei im Einsatz

18.06.2020

Drogen im Spiel: Polizei greift bei Axt- und Besenstiel-Attacken ein

Einen Besenstiel hat ein Dealer in Saalfeld bei einem handfesten Streit mit einem Abnehmer über die Qualität von Drogen eingesetzt. » mehr

Vergewaltigung - Prozess gegen zwei Polizisten beginnt

Aktualisiert am 16.06.2020

Polizisten-Prozess: Aussagen von mutmaßlichem Vergewaltigungsopfer

Im Erfurter Vergewaltigungsrozess gegen zwei Polizisten ist das nach dem Vorfall angefertigte polizeiliche Vernehmungsprotokoll der Frau verlesen worden. Darin schildert die damals 32-Jährige, wie die beiden Angeklagten ... » mehr

Polizeibeamter

13.06.2020

Polizei sucht nach Alternativen zu bisherigen Maschinenpistolen

Um zum Beispiel für Terroranschläge besser gerüstet zu sein, plant die Thüringer Polizei, neue Waffen anzuschaffen. Sie sollen die bislang genutzte Maschinenpistole ersetzen. Ganz billig umzusetzen sind diese Pläne aber ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Motorradunfall Streufdorf Streufdorf

Motorradunfall Streufdorf | 04.07.2020 Streufdorf
» 7 Bilder ansehen

Kellerbrand Benshausen Benshausen

Kellerbrand Benshausen | 03.07.2020 Benshausen
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 06. 2020
15:29 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.