Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Thüringen

Mann attackiert Verkäuferin mit Einkaufskorb

Die Polizei sucht Zeugen nach einer gefährlichen Körperverletzung, die sich am Mittwochabend in einem Einkaufszentrum in Nordhausen ereignete.



Nordhausen - Eine Verkäuferin sprach einen Kunden an, dass er das Geschäft nur mit einem Einkaufskorb betreten darf. Daraufhin griff sich der Mann plötzlich einen Henkelkorb und schlug ihn der Verkäuferin gegen den Kopf. Anschließend verließen er und seine Begleitung, eine Frau und zwei Kinder, das Geschäft.

Die Verkäuferin wurde laut Polizei leicht verletzt. Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Nordhausen unter der 03631/960 zu melden. flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 05. 2020
11:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Einkaufszentren Kunden Körperverletzung und Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit Männer Polizei Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht Polizei

22.05.2020

Mann im Park mit Messer verletzt - Zeugen gesucht

Am Himmelfahrtstag ist ein 28-Jähriger durch einen bislang Unbekannten mit einem Messer im Sondershäuser Park verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Blaulicht

23.05.2020

Mann soll Frau geschlagen haben: Kindergarten-Kinder helfen der Polizei

Sie haben den richtigen Riecher bewiesen: In Erfurt halfen Kinder einer Kita der Polizei einen 39-Jährigen dingfest zu machen. Er war unter Drogen auf einem gestohlenen Fahrrad unterwegs. » mehr

Verkäuferin mit Schutzmaske

24.04.2020

Innenstädte wieder belebt - kein Ansturm auf die Geschäfte

Die Zwangspause für viele Händler ist vorbei - sie haben wieder geöffnet. Die Thüringer gingen shoppen - einen Run auf die Läden gab es aber nicht. Auch bei der neuen Maskenpflicht hielten sich die meisten Menschen an di... » mehr

Schild mit der Aufschrift «Polizei» an einem Revier

29.03.2020

Streitendes Liebespaar beschäftigte die Polizei

Schlagen und vertragen - so agierte ein Liebespaar in Erfurt und zog die Aufmerksamkeit nicht nur der Polizei auf sich. » mehr

24.04.2020

Thüringer nutzen Einkaufsmöglichkeiten - und tragen Masken

Viele Thüringer haben die Öffnung kleinerer Geschäfte am Freitag zum Schauen und Shoppen genutzt. Die Einkaufsmeilen in den größeren Städten waren deutlich belebter als in den vergangenen Wochen, aber nicht überfüllt, be... » mehr

Jetzt folgt auch das Land dem Beispiel aus Jena: Mundschutzmasken werden unter anderem beim Einkaufen Pflicht. Archiv-Foto: Willnow/dpa

24.04.2020

Händler warten auf Kunden - Mundschutz nun Pflicht

Die Zwangspause für viele Händler ist vorbei - sie dürfen wieder öffnen. Dabei müssen sie einige Regeln einhalten - und nicht zu viele Kunden einlassen. Das gilt in Thüringen auch für die großen Einkaufscenter. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A71 Meiningen

Unfall A71 Meiningen |
» 6 Bilder ansehen

Auto-Party in Meiningen

Party im Autokino Meiningen | 30.05.2020 Meiningen
» 60 Bilder ansehen

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis Zella-Mehlis

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis | 27.05.2020 Zella-Mehlis
» 12 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 05. 2020
11:06 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.