Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Mann attackiert Sanitäter und stiftet Verwirrung in Seniorenheim

Ein Mann hat in Erfurt zwei Rettungssanitäter angegriffen, die ihm helfen wollten.



Der 27-Jährige habe augenscheinlich hilflos auf dem Boden gelegen, teilte die Polizei am Sonntagabend mit. Als die Sanitäter ihn aufrichteten, habe der Mann sie unvermittelt angegriffen und einen der Helfer am Bein verletzt. Daraufhin seien die Sanitäter in ihren Einsatzwagen geflüchtet, den der 27-Jährige mit Schlägen und Tritten beschädigt habe.

Der Angreifer entkam zunächst, gelangte später dann aber zufällig in die Hände der Polizei: Zwei Stunden nach dem Zwischenfall meldete ein Seniorenheim einen betrunken unter einem Esstisch schlafenden Mann, den die Polizei als den Angreifer identifizierte. Er muss sich wegen des Verdachts der Körperverletzung, des Angriffs auf Rettungskräfte, der Sachbeschädigung und des Hausfriedensbruchs verantworten. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 12. 2019
21:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Körperverletzung und Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit Polizei Rettungssanitäter Sachbeschädigung Sanitäter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schlägerei - Symbolfoto

14.10.2019

Mann schlägt Wirt, beschädigt Streifenwagen und beleidigt Polizisten

Neustadt/Orla - Anzeigen wegen Hausfriedensbruchs, Körperverletzung, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Sachbeschädigung und Beleidigung hat ein renitenter Mann in Neustadt/Orla kassiert. » mehr

Festnahme

11.10.2019

Bei Wohnungsgenossenschaft: Frau rastet aus, demoliert Monitor und wirft Ordner

Waltershausen - Bei einem Termin bei der Wohnungsbaugenossenschaft in Waltershausen (Kreis Gotha) ist am Donnerstag eine 35-Jährige komplett ausgerastet. » mehr

Verhandlung Ex-Feuerwehrmann wegen Brandstiftung in acht Fällen

17.11.2019

Ex-Feuerwehrmann wegen Brandstiftungen vor Gericht

Eine Serie von Bränden hat die Feuerwehr in Großenstein bei Gera rund ein Jahr lang in Atem gehalten. Was die Kameraden damals noch nicht wussten: Der Feuerteufel stammte wohl aus ihren eigenen Reihen. Dafür muss sich ei... » mehr

Das Landgericht in Meiningen

04.12.2019

Socke im Mund, Kabel um den Hals

Ein Mann bestellt sich eine Prostituierte nach Hause. Sie ist ihm zu Diensten, dann verletzt er die Frau erheblich. Der 36-Jährige wurde am Dienstag in zweiter Instanz verurteilt. » mehr

Schlägerei - Symbolfoto

01.12.2019

Weihnachtsmarktbesucher flüchtet vor Schlägern und wird mit Küchenmesser bedroht

Ein 28-Jähriger ist auf dem Weihnachtsmarkt in Schleiz (Saale-Orla-Kreis) geschlagen und von mehr als 15 Menschen verfolgt worden. Er flüchtete in ein Lokal, der Ladenbesitzer zog ein Küchenmesser. » mehr

Halloween ist ein Riesenspaß - finden vor allem die Kinder, die durch die Straßen geistern. Leuchtende Kürbisfratzen sind Deko - auch wenn sie ursprünglich die Geister der Nacht fernhalten sollten.

Aktualisiert am 25.10.2019

Nicht jeder Halloween-Streich ist erlaubt

Wenn am kommenden Donnerstag Kinder und Jugendliche abends von Haus zu Haus ziehen und "Süßes oder Saures!" fordern, dann können kleine Streiche über Ziel hinausschießen. Die Polizei warnt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Arnstadt Weihacnhtsmarkt

Weihnachtsmärkte Region |
» 53 Bilder ansehen

Weihnachtsmarkt Erfurt Erfurt

Weihnachtsmarkt Erfurt | 07.12.2019 Erfurt
» 126 Bilder ansehen

Razzia Bad Liebenstein Bad Liebenstein

Razzia Bad Liebenstein | 05.12.2019 Bad Liebenstein
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 12. 2019
21:54 Uhr



^