Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Löwenmutter im Zoopark Erfurt nach Geburt schwer krank

Wenige Tage nach der Geburt von zwei Löwenbabys im Zoopark Erfurt ist die Löwenmutter schwer erkrankt. Sie leide unter einer Blutvergiftung, die Folge einer zunächst nicht entdeckten Totgeburt sei. Ihr Zustand sei bedenklich.



Erstmals Löwenbabys im Zoopark Erfurt geboren
Löwenmutter "Bastet" mit ihren zwei neugeborenen Löwenbabys. Im Zoopark Erfurt sind erstmals Löwen geboren worden. Die zwei Löwenbabys und Mutter «Bastet» seien wohlauf, teilte Direktorin Sabine Merz am Samstag mit.   Foto: Thüringer Zoopark Erfurt /dpa

Wegen einer Blutvergiftung ging es ihr zunächst sehr schlecht, sagte ein Sprecher des Zoopark Erfurts am Dienstag. Ihr Zustand verbesserte sich im Laufe des Tages. Allerdings zeigte sie am Abend keine Anstalten, ihren Nachwuchs zu säugen, wie ein Sprecher der Stadt informierte.

Sie befindet sich demnach mit den beiden Mini-Löwen - einem Kater und einer Katze - in einem Käfig, interessiert sich aber nicht für sie. Es könne sein, dass die Raubkatze die Jungen nicht mehr annehme, sagte die Tierpflegerin Tina Risch, die die Löwin betreut.

Die Löwenmutter Bastet hatte am Karfreitag zwei gesunde Löwenjunge zur Welt gebracht. Ein drittes, das im Mutterleib gestorben war, blieb zunächst unentdeckt und löste eine Infektion aus. Am Sonntag konnte ein Tierarzt die Totgeburt schließlich in einer zweistündigen Operation entnehmen. Den beiden Löwen-Jungen gehe es soweit gut, sagte der Zoo-Sprecher. Die Löwin bekomme nun Medikamente.

Lässt Bastet ihre Jungen nicht bald wieder an ihr Gesäuge, soll eine Tierpflegerin einschreiten und die Kleinen mit der Flasche füttern. Das hatte sie auch nach der Operation der Löwenmutter vorübergehend getan. Als Futter werde die Pflegerin eine Katzenwelpen-Milch verwenden, wie sie auch Hauskatzen bekommen. Allerdings sei die menschliche Hilfestellung nur für den Notfall gedacht.

Mit der Geburt war erstmals in der 60-jährigen Geschichte des Zooparks die Zucht von Löwen gelungen. Für die Besucher sind die Welpen erst in einigen Wochen live zu sehen. Bis dahin solle es im Zoopark auf Monitoren Videobilder geben. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 04. 2019
11:33 Uhr

Aktualisiert am:
23. 04. 2019
17:31 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Infektionskrankheiten Kranke Krankheiten Medikamente und Arzneien Sepsis Tierärztinnen und Tierärzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Tourstart Prinz Andreas

03.05.2019

Tour-Start: Prinz Andreas radelt nach Gotha

Der Startschuss zur Benefiz-Tour ist gefallen: Am 1. Mai hat Prinz Andreas zu Sachsen-Coburg und Gotha seine Radtour für Parkinson-Erkrankte auf dem Coburger Marktplatz gestartet. Er will in fünf Tagen nach Gotha radeln. » mehr

Der Zettel an der Zimmertür lässt Schlimmes ahnen. Allein: Der dahinter untergebrachte Patient stellt keinerlei Gefahr dar. Handyfotos: privat

12.03.2019

Kleine Aktennotiz mit großen Nebenwirkungen statt Erholung

Ein Patient erhält wegen eines Herzleidens eine Rehabilitationskur. Doch die erhoffte Ruhe, Erholung und Rekonvaleszenz findet er in der Klinik nicht. Er erlebt stattdessen schier Unglaubliches - wegen einer kleinen Noti... » mehr

Leben mit HIV: Das ist noch immer mit Ausgrenzung verbunden, berichtet eine Betroffene. (Die abgebildete Person ist nicht mit der im Text geschilderten identisch.) Symbolfoto: Oliver Berg/dpa-tmn

30.11.2018

"Wir sind Menschen und keine Monster"

Knapp 700 Thüringer leben mit dem HIV-Virus, auch Lisa* aus der Nähe von Saalfeld. Sie will über die Krankheit aufklären und Ausgrenzung vermeiden. » mehr

Rezepte

Aktualisiert am 14.05.2019

Apothekerehepaar soll seit Jahren Rezepte gefälscht haben

Die Staatsanwaltschaft Mühlhausen ermittelt gegen zwei Frauen und einen Mann aus Thüringen wegen des Verdachts des Betrugs mit Rezepten für Arzneimittel. » mehr

Zum Welt-Polio-Tag: Situation Thüringer Überlebender

15.04.2019

CDU und Linke einig bei Masern-Impfpflicht in Thüringen

Die Pflicht zur Impfung von Kindern gegen Masern treibt die Parteien auch in Thüringen um. Während Linke und CDU dem Vorhaben aufgeschlossen gegenüberstehen, kommt von der AfD Kritik. » mehr

Mike Mohring (CDU)

14.04.2019

Mohring sieht sich nach Krebserkrankung auf gutem Weg

Berlin/Erfurt - Der thüringische CDU-Chef Mike Mohring sieht sich nach seiner Krebserkrankung wieder auf einem guten Weg. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Impressionen Supermarathon ab Eisenach Eisenach

Rennsteiglauf Impressionen Supermarathon | 18.05.2019 Eisenach
» 65 Bilder ansehen

Suhler Ballnacht

Suhler Ballnacht | 19.05.2019 Suhl
» 103 Bilder ansehen

Rennsteiglauf Impressionen Strecke und Ziel Oberhof/Schmiedefeld

Rennsteiglauf Impressionen Strecke und Ziel | 18.05.2019 Oberhof/Schmiedefeld
» 63 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 04. 2019
11:33 Uhr

Aktualisiert am:
23. 04. 2019
17:31 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".