Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Lkw verliert Paletten mit Fleisch auf der Autobahn 71

Schrecksekunde für zwei Autofahrer am frühen Morgen auf der Autobahn 71 zwischen den Anschlussstellen Arnstadt-Süd und Stadtilm: Ein Lastwagen hatte Paletten mit Fleisch verloren. Beide Autofahrer konnten nicht mehr ausweichen, blieben aber unverletzt



Arnstadt - Wie die Autobahnpolizei am Montagmorgen mitteilte, konnten zwei Autofahrer auf der A71 zwischen Arnstadt-Süd und Stadtilm den Zusammenstoß mit verlorener Ladung nicht mehr verhindern. Nach Angaben der Polizei handelte es sich um Paletten beladen mit Fleisch, die zwischen Arnstadt-Süd und Stadtilm verloren gegangen waren und auf dem rechten Fahrstreifen und dem Standstreifen verteilt lagen. Der nachfolgende Verkehr konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die Ladetür des Kühlfahrzeuges nicht richtig verschlossen. Ein Rollwagen mit zehn Paletten Fleisch hatte sich in der Folge selbstständig gemacht und war auf die Fahrbahn gestürzt. Die Autofahrer fuhren über die Kisten, so dass Sachschaden entstand. Die Fahrzeuginsassen blieben glücklicherweise unverletzt. jol

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 02. 2020
12:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Autobahnpolizei Autofahrer Lastkraftwagen Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht und LED-Laufschrift «Unfall»

vor 5 Stunden

Brennender Lastwagen führt am Montagmorgen zu Sperrung auf A9

Kurz vor der Ausfahrt Triptis (Saale-Orla-Kreis) hat ein Lastwagen auf der Autobahn 9 Feuer gefangen und dadurch eine Sperrung in beide Fahrtrichtungen verursacht. » mehr

Unfall auf der A 71

Aktualisiert am 05.03.2020

Zwölf Verletzte nach Unfall mit Geisterfahrer auf A 71

Nach dem schweren Unfall mit einem 80 Jahre alten Geisterfahrer auf der Autobahn 71 bei Erfurt am Mittwoch hat die Polizei die Zahl der Verletzten nach oben korrigiert. » mehr

31.01.2020

Familie mit Kleinstkindern bei Auffahrunfall auf A 4 verletzt

Eine vierköpfige Familie - darunter zwei Kleinstkinder - ist in der Nacht zum Freitag bei einem Auffahrunfall auf der A 4 zwischen Mellingen und Magdala verletzt worden. » mehr

Polizeiauto mit Blauchlicht

24.01.2020

Lastwagen kracht in parkenden Truck - ein Schwerverletzter

Bei einem Zusammenstoß von zwei Lastwagen an einer Parkplatzzufahrt auf der Autobahn 4 in Richtung Dresden ist ein Mann schwer verletzt worden. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

09.01.2020

A4 bei Jena nach Zusammenstoß zwischen zwei Lkw gesperrt

Die Autobahn 4 ist bei Jena in Richtung Dresden nach einem Lkw-Unfall gesperrt. Zwei Lastwagen seien zusammengestoßen, teilte die Autobahnpolizei in Thüringen mit. » mehr

15.03.2020

Sieben zum Teil schwer Verletzte nach Unfall auf Autobahn 4

Magdala - Sieben Menschen sind zum Teil schwer verletzt worden, nachdem es am Sonntagnachmittag auf der Autobahn 4 bei Magdala zu einem Auffahrunfall gekommen war. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Flächenbrand Sonneberg 05.04.20 Rottmar

Flächenbrand Sonneberg | 05.04.2020 Rottmar
» 11 Bilder ansehen

Wohnhausbrand Trusetal

Wohnhausbrand Trusetal | 05.04.2020 Trusetal
» 26 Bilder ansehen

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 02. 2020
12:59 Uhr



^