Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Lkw kracht ungebremst gegen Pferd: Reiterin schwer verletzt

Eine 28-jährige Reiterin ist in Schleiz schwer verletzt worden. Die junge Frau hatte mit ihrem Pferd die Straße queren wollen, als ein Lkw ungebremst gegen das Pferd krachte.



Schleiz - Der 58-jährige Lkw-Fahrer war mit seinem Sattelzug gegen das Pferd gefahren, als dessen Reiterin gerade an einer Fußgängerampel die Straße überqueren wollte. Laut Polizei kollidierte der Laster ungebremst und so schwer mit dem Tier, dass die Reiterin dabei vom Pferd gegen den Lkw geschleudert wurde. Anschließend stürzte sie auf den Bordstein. Die 28-Jährige zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Sie wurde vor Ort medizinisch behandelt und durch einen Rettungshubschrauber in die Uniklinik Jena geflogen. Momentan befinde sie sich nicht mehr in Lebensgefahr, teilte die Polizei am Mittwochmorgen mit.

Für das verletzte Pferd wurde ein Tierarzt hinzugezogen. Am Lkw entstand Sachschaden. Warum es zur Kollsion zwischen Lkw und Pferd gekommen ist, ist Teil der laufenden Ermittlungen. Die Polizei sucht Zeugen. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 10. 2019
08:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ermittlungen Lebensgefahr Medizin Polizei Sachschäden Tiere und Tierwelt Tierärztinnen und Tierärzte Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Auf die Spürnasen der Hunde legt es der Tierquäler mit seinen Giftködern an.

02.12.2019

Hund frisst mit Nägeln gespickten Wurstköder

Ein Hund hat in der Landeshauptstadt mehrere präparierte Wurstköder aufgestöbert und einen der Köder gefressen. Die Wurst ist mit Nägeln gespickt gewesen. » mehr

Mit dem Vierbeiner beim Tierarzt

03.11.2019

Einheitliche Nummer für tierische Notrufe in Thüringen

In den nächsten Jahren sollen Tierhalter in Thüringen über eine einheitliche Telefonnummer im Notfall schnell einen Arzt für ihre Haus- und Nutztiere finden können. Das kündigte die Landestierärztekammer an. » mehr

15.10.2019

Zwei Schafe und sieben Ziegen auf Weide tot aufgefunden

Zwei Schafe und sieben Ziegen sind tot auf einer Weide aufgefunden worden. Es scheint, als ob die Tiere erschossen wurden. Womit, ist allerdings noch unklar. » mehr

Polizei mit Blaulicht

19.10.2019

Vermummte überfallen Lokal und verletzen Gäste

Sechs Menschen sind verletzt worden, als eine Gruppe von 15 Vermummten eine Gaststätte in Eisenach überfallen hat. » mehr

Wildpferdebahn

25.04.2019

Sieben Angriffe auf Pferde: Kripo übernimmt Ermittlungen

Schon sieben Mal fügten Unbekannte in diesem Jahr Pferden auf Koppeln in Thüringen Verletzungen zu. Meistens im Genitalbereich. Nach einem erneuten Vorfall in Unterkatz bei Wasungen übernimmt nun die Kripo die Ermittlung... » mehr

02.09.2019

Verletzte Katze mit Hinterlauf in Schlagfalle

Eine erschreckende Entdeckung hat ein Mann am späten Sonntagabend in Sondershausen gemacht. Er entdeckte eine verletzte Katze, die mit dem rechten Hinterlauf in einer Falle steckte. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bad Salzungen Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmärkte Region |
» 49 Bilder ansehen

Razzia Bad Liebenstein Bad Liebenstein

Razzia Bad Liebenstein | 05.12.2019 Bad Liebenstein
» 13 Bilder ansehen

Glasbläser Reuß Gräfenroda Gräfenroda

Glasbläser Reuß | 04.12.2019 Gräfenroda
» 29 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 10. 2019
08:36 Uhr



^