Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Lkw-Fahrer legt Bremse still und will bis nach Moskau

Ein 28-jähriger Lkw-Fahrer aus Weißrussland hat nach einem technischen Problem an seinem Lkw die Bremse am Anhänger außer Betrieb gesetzt und wollte so noch bis nach Moskau fahren.



Hermsdorf - Die Lkw-Kontrollgruppe der Autobahnpolizei stoppte den mit einem Maschinenteil beladenen Schwertransport mit Überbreite und -höhe am Hermsdorfer Kreuz auf der A 9. Bei der technischen Überprüfung stellten die Beamten fest, dass an einer Seite des Aufliegers das Bremsgestänge abgeschraubt und somit die Bremsanlage außer Betrieb gesetzt worden war.

Eine der Bremsen war offenbar so verschlissen, dass sie heiß gelaufen war und ein Rad zum Blockieren gebracht hatte. Daraufhin hatte der Fahrer vor zwei Tagen die Bremse kurzerhand stillgelegt und so das Problem für sich gelöst. Stillgelegt hat dann auch die Polizei den Laster, der mit einer nur einseitigen Bremsanlage in verkehrsgefährdendem Zustand war. Der Schwertransport muss jetzt laut Polizei vor Ort repariert werden. Erst dann darf der 28-Jährige die Fahrt damit fortsetzen. Die Strafe für diese Aktion waren nach Angaben der Polizei 205 Euro plus Zwangspause. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 07. 2019
14:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnpolizei Bremsen Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

12.08.2019

Autobahn-Raser gestoppt: Ohne Fleppen und mit Schmuggelzigaretten

Weil er offenbar über die Autobahn 4 raste, ist der Fahrer eines norwegischen Wagens am Wochenende von der Autobahnpolizei gestoppt worden. Der 25-Jährige kassierte dann gleich mehrere Strafverfahren. » mehr

02.08.2019

Zwei Minenbomben nahe der A4 bei Hermsdorf gesprengt

Nahe der Autobahn 4 bei Hermsdorf sind am Donnerstag zwei Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gezielt gesprengt worden. » mehr

Polizei mit Blaulicht

25.07.2019

Entführung vermutet: In Sorge um zwei Mädchen Polizei alarmiert

Wegen einer vermeintlichen Kindesentführung war ein Großaufgebot der Polizei am Mittwochnachmittag in Bad Berka im Einsatz. » mehr

19.07.2019

Auf der A 71 erwischt: Lkw-Fahrer prellt in Bond-Manie die Maut

Filmreif hat ein 47-jähriger serbischer Lkw-Fahrer die Mauteinnahmen geprellt: Angelehnt an die Technik des Agenten 007, James Bond, klappte er sein vorderes Kennzeichen an Maut-Stellen einfach weg. » mehr

rennsteigtunnel

27.06.2019

Rennsteigtunnel nach verdächtigem Geruch gesperrt

Wegen eines beißenden Geruchs ist der Rennsteigtunnel auf der A 71 in Richtung Erfurt kurzzeitig gesperrt worden. Der Jagdbergtunnel auf der A 4 war wegen eines Autobrandes dicht. » mehr

Reifenplatzer

27.06.2019

Serie von Reifenplatzern auf Autobahn 9 hält Polizei in Schach

Eine Serie von Reifenplatzern hat zu mehreren Einsätzen der Thüringer Autobahnpolizei geführt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frühschoppen mit Versteigerung Sachsenbrunn

Frühschoppen mit Versteigerung | 18.08.2019 Sachsenbrunn
» 35 Bilder ansehen

Unwetter Schleusingerneundorf Schleusingen

Unwetter Schleusingen | 18.08.2019 Schleusingen
» 8 Bilder ansehen

Neptun-Taufe Ratscher Ratscher

Neptun-Taufe Ratscher | 17.08.2019 Ratscher
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 07. 2019
14:18 Uhr



^