Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Lesben- und Schwulenverband hat Kritik und Lob für Koalitionsvertrag

Der Vertrag über eine angestrebte Minderheitsregierung von Linke, SPD und Grüne hat gemischte Reaktionen beim Lesben- und Schwulenverband (LSVD) hervorgerufen.



So begrüßte der Thüringer Landesverband am Montag das Bekenntnis der Koalitionsparteien zur Stärkung des Landesprogramms für Akzeptanz und Vielfalt. «Insgesamt hätten wir uns aber deutlich mehr erwartet», sagte René Mertens vom Bundesverband.

Über die Bekämpfung von homophober und transfeindlicher Hassgewalt sei nichts in der Vereinbarung zu lesen, hieß es. So fehle etwa eine Statistik über entsprechende Straftaten. SPD, Grüne und auch die Linke hätten aber vor der Landtagswahl zugesagt, konkrete Schritte zum Schutz vor solcher Kriminalität unternehmen zu wollen. «Da muss nachgebessert werden», so Mertens.

«Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans-, intergeschlechtliche und queere Menschen müssen auch in Thüringen als gleichwertiger Teil der Gesellschaft wahrgenommen und akzeptiert werden», sagte Conrad Gliem vom LSVD-Landesvorstand. Dass dieses Ziel in allen Politikbereichen umgesetzt werden muss, fehle im Vertrag völlig.

Der LSVD hat nach eigenen Angaben in Thüringen etwa 50, bundesweit mehr als 4500 Mitglieder. Zusätzlich gehören Vereine und Institutionen dazu. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 01. 2020
11:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundesverbände Deutsche Presseagentur Homophobie Koalitionsparteien Koalitionsvertrag Landesverbände Lesben Minderheitsregierungen SPD Schwule Schwulenverbände Verbrechen und Kriminalität
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

11.12.2019

Rot-Rot-Grün will Minderheitsregierung bis Mitte Januar mit Vertrag besiegeln

Die Treffen heißen nicht Koalitionsverhandlungen - trotzdem wollen Linke, SPD und Grüne weiter regieren in Thüringen: als Minderheitsregierung. Dafür soll ein «Zukunftsvertrag» bis Anfang des neues Jahres geschlossen wer... » mehr

Die Neuen: Ann-Sophie Bohm-Eisenbrandt und Bernhard Stengele gratulieren sich gegenseitig zur Wahl an die Spitze der Thüringer Grünen. Foto: Michael Reichel/dpa

28.01.2020

Auch die Grünen stimmen für den Koalitionsvertrag

Zwei von drei rot-rot- grünen Bündnispartnern haben in Thüringen nun auch den formalen Weg dafür freigemacht, die Koalition fortzusetzen: SPD und Grüne. Bei Letzteren hält sich die Begeisterung für das Experiment allerdi... » mehr

Anja Siegesmund

Aktualisiert am 25.01.2020

Auch die Grünen stimmen für Koalitionsvertrag

Zwei von drei rot-rot-grünen Bündnispartner haben in Thüringen nun auch den Weg formalen Weg dafür freigemacht, die Koalition fortzusetzen: SPD und Grüne. Bei Letzteren hält sich die Begeisterung für das Experiment aller... » mehr

Steuererklärung

16.02.2020

Thüringer Naziopfer-Verband muss keine Steuern nachzahlen

Erfurt - In Thüringen muss die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA) vorerst keine Steuern nachzahlen, dafür aber Auflagen erfüllen. » mehr

Landtagssitzung Thüringen

18.01.2020

Abgespeist - Die Woche in Erfurt

Selten war Landespolitik so aufregend wie nach der Landtagswahl 2019. Was war diese Woche in Erfurt wieder los? Unser (launiger) Rückblick. » mehr

Bodo Ramelow

23.08.2019

Ramelow spricht sich für Minderheitsregierungen aus

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) spricht sich für Minderheitsregierungen in Bund und Ländern aus. Volksparteien verlören an Anziehung, der Abstand zwischen den Parteien werde geringer, sagte er dem «Reda... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rosenmontag Bad Salzungen

Rosenmontag Bad Salzungen |
» 42 Bilder ansehen

Viernauer Karnevalsumzüge Viernau

Karnevalsumzug Viernau | 23.02.2020 Viernau
» 66 Bilder ansehen

Rosenmontagsumzug in Geisa

Umzug in Geisa |
» 59 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 01. 2020
11:32 Uhr



^