Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Thüringen

Lehrer sollen in Thüringen trotz Corona-Krise eingestellt werden

Zeugnisse beglaubigen lassen, polizeiliches Führungszeugnis besorgen, Vorstellungsgespräche: Das Coronavirus kann Lehramtsbewerber an einigen Stellen ausbremsen. Das Bildungsministerium will trotzdem so viele Lehrer wie möglich einstellen.



Trotz der Corona-Krise sollen in Thüringen weiterhin Lehrer eingestellt werden. «Wir können uns nicht erlauben, bei den Lehrer-Einstellungen in der Corona-Krise eine Lücke entstehen zu lassen», sagte ein Sprecher des Bildungsministeriums. Obwohl viele Mitarbeiter im Homeoffice arbeiteten, werde dieses Thema mit «voller Last gefahren». Auch der Einstellungstermin für angehende Lehrer in der Vorbereitungszeit am 1. Mai stehe. «Wir wollen nicht, dass es zu Verzögerungen kommt. Gute Lehrer und angehende Lehrer sehen sich sonst nach Stellen in anderen Bundesländern um.»

 

Thüringen kämpft seit Jahren mit einem massiven Lehrermangel - vor allem im ländlichen Raum und für bestimmte Fächer. Weil mancherorts kaum Lehrkräfte zu bekommen sind, fallen jedes Jahr viele Unterrichtsstunden aus. Thüringens Bildungsminister Helmut Holter (Linke) hatte angekündigt, für die Gewinnung von Lehrern «alle Register» ziehen zu wollen. Sein Ministerium startete bereits im vergangenen Jahr eine Lehrergewinnungskampagne.

Die Thüringer Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Kathrin Vitzthum, sagte, es gebe trotz der Kontaktbeschränkungen in der Corona-Krise noch Vorstellungsgespräche, bei denen GEW-Bezirkspersonalräte mit dabei seien. «Die Gespräche finden dann per Telefon- oder Videokonferenz statt», sagte Vitzthum. Die Bezirkspersonalräte sind Mitarbeitervertretungen, die in den Einstellungsverfahren ein Mitbestimmungsrecht haben.

Laut Vitzthum ist es für Bewerber derzeit nicht überall einfach, Kopien von Zeugnissen beglaubigen zu lassen oder an ein polizeiliches Führungszeugnis zu kommen. Teils könnten die Dokumente aber nachgereicht werden.

Rolf Busch vom Thüringer Lehrerverband (tlv) begrüßte, dass die Einstellungsverfahren durchgezogen werden. In bestimmten Fällen sieht er aber auch Probleme wegen der Schulschließungen seit dem 17. März. «Wenn ein Lehramtsanwärter noch drei Lehrproben machen muss, kann er das nicht, wenn keine Schüler da sind», sagte Busch. Nach bisherigen Plänen sollen die Thüringer Schulen am 20. April wieder öffnen. Allerdings ist unklar, ob es bei diesem Termin bleibt. Lehrproben sind für angehende Lehrer eine Art praktische Prüfung, die sie ablegen müssen, um das zweite Staatsexamen zu bestehen. dpa

>>> Mehr zum Thema

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 04. 2020
08:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bildungsministerien Coronavirus 19 Deutsche Presseagentur Einstellungstermine Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Gewerkschaften Helmut Holter Kultus- und Bildungsminister Lehrerinnen und Lehrer Lehrerverbände Ministerien Polizei Schulen Schülerinnen und Schüler
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schüler am Gymnasium Dresden Klotzsche

21.04.2020

Schüler sollen in Pausen Masken tragen - Fahrplan für Unterricht

Kleine Lerngruppen, strenge Hygieneregeln und Unterricht zu Hause: Bildungsminister Holter hat seinen Plan vorgestellt, wie Bildung in Zeiten von Corona funktionieren soll. Eine Herausforderung, sagt der Minister - auch ... » mehr

Kita

11.06.2020

Lehrerverband: Infektionsschutz-Pläne nicht ausreichend

In Thüringen sollen Kindergärten und Grundschulen ab Montag wieder täglich für alle Kinder öffnen und sechs bis acht Stunden Betreuung anbieten. Doch der Lehrerverband sieht dadurch das Personal in Gefahr. » mehr

Abstand halten: Der Unterricht in Corona-Zeiten sieht anders aus. Zahlreiche Auflagen müssen beachtet werden. Foto: Foto: Robert Michael

22.04.2020

Spagat zwischen Hygiene und Lernen

Nach der Corona-bedingten Schulschließung startet nächste Woche wieder der Unterricht an den Thüringer Schulen. Ein Überblick über Zeitplan, Maßnahmen und Probleme. » mehr

Unser Foto zeigt schlechte Noten auf einem Zeugnis. Ähnliche Zensuren würden wohl auch einige Eltern der Bildungsverwaltung im Lande ausstellen. Foto: dpa/Archiv

07.07.2020

Schlechte Noten für Lernen zu Hause

Im Auftrag des Thüringer Bildungsministeriums sind Schüler und Eltern im Freistaat gefragt worden, wie sie das Lernen von zu Hause während der Coronakrise erlebt haben. Die zentralen Ergebnisse bestätigen eine bekannte B... » mehr

Gemeinsam lernen, aber auf Abstand bleiben, heißt die Devise in Corona-Zeiten. Unser Bild zeigt Schüler einer vierten Klasse, die bereits wieder in der Schule unterrichtet werden.

01.06.2020

Alle Kinder kehren an Schulen zurück - aber nichts ist wie zuvor

Die Corona-Pandemie bedeutet für viele Schulen und Kindergärten eine Ausnahmesituation. Ab spätestens diesen Dienstag sollen aber auch die letzten Kinder und Jugendliche an die Schulbänke zurückkehren - zumindest tagewei... » mehr

Klassenfahrt

02.04.2020

Keine Klassenfahrten und Wandertage mehr bis Schuljahresende

Bis zum Ende des laufenden Schuljahres sind für Thüringer Schüler Klassenfahrten, Wandertage und andere Lernveranstaltungen außerhalb der Schule gestrichen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Motorradunfall Streufdorf Streufdorf

Motorradunfall Streufdorf | 04.07.2020 Streufdorf
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 04. 2020
08:10 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.