Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen
» zurück zum Artikel

Mit einer Gedenkminute für die Opfer von Halle beginnt eine Sondersitzung des Thüringer Landtags. Die von der AfD-Fraktion beantragte Sondersitzung ist nach kurzer Debatte abgebrochen worden. Die Regierungskoalition von Linke, SPD und Grüne verweigerte der AfD-Fraktion die dafür nötige Fristverkürzung. Die Fraktionsvorsitzende der Linken begründete das mit dem Mordanschlag am Vortag in Halle. 
Foto: Martin Schutt/dpa

Dieses Bild teilen / ausdrucken




» zurück zum Artikel
^