Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Kita und Schulen dürfen auch mit laufender Nase wieder besucht werden

Eine laufende Nase soll auch in Corona-Zeiten nicht mehr zwangsläufig ein Grund sein, Kindern den Besuch von Kitas und Schulen zu verweigern.



In der neuen Landesverordnung zur Eindämmung der Pandemie sei ein Passus entsprechend formuliert worden, sagte ein Sprecher des Bildungsministeriums auf Anfrage am Mittwoch. Zeigen Kinder aber Symptome, die auf eine Covid-19-Erkrankung schließen lassen, dürften sie nach wie vor die Einrichtungen nicht betreten, so der Sprecher.

Auch wenn mit der neuen Verordnung leichte Erkältungssymptome nicht mehr zum Ausschluss führten, bedeute dies aber nicht, dass Eltern aufgefordert seien, ihre kranken Kinder in die Kita und zur Schule zu schicken. «Wie auch vor Corona schon, sollten kranke Kinder zuhause bleiben», betonte der Sprecher.

Die aktuell geltende Grundverordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie läuft am 15. Juli aus. Die Neue soll ab dem 16. Juli in Kraft treten. dpa

>>> Mehr zum Thema

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 07. 2020
14:21 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bildungsministerien Coronavirus 19 Krankheiten Landesverordnungen Pandemien Schulen Verordnungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mund-Nasen-Schutz

16.06.2020

Thüringer Oberverwaltungsgericht bestätigt Maskenpflicht

Menschen in Thüringen sind einer Gerichtsentscheidung zufolge weiter verpflichtet, etwa in Bussen, Bahnen und Geschäften, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. » mehr

Maskenpflicht

11.09.2020

Masken-Pflicht an den Schulen bleibt bestehen

Im Unterricht nur freiwillig, aber auf den Fluren und in den Pausen müssen Thüringer Schüler weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Im Weimarer Land entwickelt sich ein neuer Corona-Hotspot. » mehr

Schule

29.08.2020

Alle Schüler und Lehrer müssen wieder zur Schule

Das neue Schuljahr beginnt: An allen Schulen im Freistaat gilt zunächst die Corona- Warnstufe Grün. Das heißt, das Ministerium sieht dort keine erhöhte Infektionsgefahr. Das hat Folgen für Schüler und Lehrer. » mehr

Logo einer Volkshochschule (VHS)

06.04.2020

Corona-Krise stellt auch Volkshochschulen vor Probleme

Wegen der Corona-Krise ist gerade zwar kein physischer Besuch bei einem Volkshochschulkurs möglich. Doch es soll Ersatz und Ausgleich geben. Kopfschmerzen macht den Zuständigen aber auch die mögliche Situation nach der C... » mehr

Ferienbeginn in Bayern

17.07.2020

Corona-Schuljahr endet mit Zeugnisübergabe - Sommerferien starten

An das jetzt zu Ende gehende Schuljahr 2019/20 dürften sich Schüler und Lehrer wegen Corona noch lange erinnern. Jetzt aber beginnen die lang ersehnten Sommerferien. » mehr

Auch wenn die Schule geschlossen ist: Mittels moderner Technologie ist der sogenannte Frontalunterricht auch von zu Hause aus möglich. In Hof sind zwei Gymnasien bayernweit führend. Foto: Anastasiia/AdobeStock

16.05.2020

Rund 13 Millionen Euro für Geräte im häuslichen Unterricht

Thüringen kann vom Bund mit rund 13,2 Millionen Euro zusätzlich aus dem Digitalpakt rechnen, um Schüler für den häuslichen Unterricht mit Geräten auszustatten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Großbrand Themar Themar

Großbrand Themar | 22.09.2020 Themar
» 57 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 07. 2020
14:21 Uhr



^