Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Junge Frau stirbt nach Zusammenstoß mit Straßenbahn

Eine 28 Jahre alte Frau hat am frühen Donnerstagabend eine herannahende Straßenbahn in Jena übersehen und wurde frontal erfasst. Sie erlag ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus.



Jena - Die Frau wollte laut Polizei mit ihrem E-Bike die Straßenbahn-Gleise überqueren, als sie die herannahende, stadtauswärts fahrende Bahn übersah, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die junge Frau frontal erfasst wurde. Sie starb wenig später im Krankenhaus an ihren schweren Verletzungen. Der 47-jährige Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock.

Erst gegen 20.00 Uhr waren die Arbeiten am Unfallort beendet und der Verkehr konnte wieder freigegeben werden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Laut Polizei befindet sich am Unfallort ein gelbes Blinklicht, das etwa Fußgänger oder Radfahrer vor einer herannahenden Straßenbahn warnt.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise geben können. Diese werden bei der Polizei Jena unter der Telefonnummer 03641-810 entgegengenommen.

Im vergangenen Jahr gab es in Thüringen mehrere schwere Unfälle mit Straßenbahnen, bei denen meist Fußgänger verletzt oder getötet wurden. Im Oktober starb eine 91-Jährige, nachdem sie beim Überqueren der Gleise von einer Straßenbahn in Erfurt erfasst wurde. Zuvor war in der Stadt eine 78-Jährige im August bei einem solchen Unfall gestorben.

Mehrere Menschen wurden im vergangenen Jahr bei Straßenbahn-Unfällen teils schwer verletzt. Erst im Januar diesen Jahres stieß eine Tram in Erfurt mit einem Rentner zusammen. Obwohl die Bahn laut Polizei früh bremste, wurde der 80-Jährige erfasst und schwer verletzt. flu/dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 01. 2020
12:10 Uhr

Aktualisiert am:
24. 01. 2020
14:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ermittlungen Polizei Straßenbahnen Unfallhergang Unfallorte Verkehr Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

31.01.2020

Familie mit Kleinstkindern bei Auffahrunfall auf A 4 verletzt

Eine vierköpfige Familie - darunter zwei Kleinstkinder - ist in der Nacht zum Freitag bei einem Auffahrunfall auf der A 4 zwischen Mellingen und Magdala verletzt worden. » mehr

40 Minuten lang verfolgte die Polizei den Flüchtigen, der mit bis zu 150 Stundenkilometern davonraste. Symbolbild

21.12.2019

Unfallfahrer liefert sich Verfolgungsjagd und entkommt

Ein Transporterfahrer hat sich nach einem Unfall in Sondershausen (Kyffhäuserkreis) eine Verfolgungsjagd mit einer Autofahrerin geliefert - und ist dennoch entkommen. » mehr

Aus der Luft wird die Größe des Brühls in Erfurt sichtbar. Das Areal hinter dem Dom war einst Standort von Kombinaten und eines Heizkraftwerks. Inzwischen sind hier zahlreiche Ein- und Mehrfamilienhäuser entstanden. Rund 5500 Menschen leben dort. Fotos: LEG

Aktualisiert am 25.10.2019

Ein Stadtquartier wird zum Reallabor

Wie sieht die Mobilität von morgen aus? Wann steigen Autofahrer um aufs Fahrrad? Und wie kaufen wir künftig unseren Strom ein? Ein Thüringer Konsortium aus Wissenschaft und Wirtschaft will diesen Fragen nachgehen. » mehr

Wurde auch dem zweiten Python der Kopf abgetrennt?

16.10.2019

Mann geht mit Axt auf Imbiss-Besucherin los

In einem Imbiss in Nordhausen hat ein 40 Jahre alter Mann eine junge Frau mit einer Axt verletzt. » mehr

Verkehrsunfall

Aktualisiert am 02.02.2019

Junger Mann auf der Landstraße überfahren - Fahrerflucht

Bei einem Verkehrsunfall ist ein junger Mann in Roßleben im Kyffhäuserkreis ums Leben gekommen. » mehr

Unfall Weimar Sportwagen

07.06.2019

Mann mit 2 Promille intus rast in 450 PS starkem Wagen in Friedhofsgärtnerei

Der Fahrer eines 450 PS starken Autos hat am Donnerstagabend in Weimar einen schweren Unfall verursacht. Dazu hatte er über zwei Promille intus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall auf der A73 zwischen Schleusingen und Eisfeld

Unfall zwischen Schleusingen und Eisfeld |
» 10 Bilder ansehen

Politischer Aschermittwoch Suhl Suhl

Politischer Aschermittwoch in Suhl | 25.02.2020 Suhl
» 65 Bilder ansehen

Faschingsumzug Sonneberg

Faschingsumzug in Sonneberg |
» 29 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 01. 2020
12:10 Uhr

Aktualisiert am:
24. 01. 2020
14:43 Uhr



^