Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Initiative von Moschee-Gegnern hat Kontakte ins rechtsextreme Lager

Ein Erfurter Bündnis von Moschee-Gegnern hat möglicherweise Kontakte in die rechtsextreme Szene.



Das geht aus der Antwort des Innenministeriums auf eine Kleine Anfrage des CDU-Landtagsabgeordneten Raymond Walk hervor. Es gebe Hinweise, dass «Kontakte zwischen der Initiative "Erfurt zeigt Gesicht" und Einzelpersonen aus dem rechtsextremistischen Muslim- und fremdenfeindlichen Spektrum, auch aus anderen Bundesländern, bestehen», heißt es in der Antwort. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet.

Nach Angaben des Innenministeriums besteht die Initiative «Erfurt zeigt Gesicht» seit Anfang 2018 und setzt sich gegen den Bau einer Moschee im Erfurter Stadtteil Marbach ein. Im vergangenen Jahr hatte es mehrere Protestaktionen gegen den Moscheebau gegeben. Unter anderem hatten Gegner des Projekts in der Nähe des Baugeländes große Holzkreuze und Holzspieße mit Schweinekadavern aufgestellt.

Im September zogen teils Maskierte durch die Straßen von Marbach und hielten vor dem Haus der Erfurter Stadträtin und Landtagsabgeordneten Astrid Rothe-Beinlich (Grüne), die sich dadurch bedroht fühlte.

Bei Versammlungen von «Erfurt zeigt Gesicht» traten laut Innenministerium auch Redner auf, die auch im «Zusammenhang mit rechtsextremistischen Aktivitäten» stehen. Als Beispiel nennt das Ministerium Versammlungen der rechtsextremen Initiative Thügida. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 03. 2019
14:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Innenministerien Lager Rechtsextremisten Szenen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Thüringens Innenminister Georg Maier

06.09.2018

Weniger politisch motivierte Straftaten in Thüringen

Erfurt - Die Zahl politisch motivierter Straftaten in Thüringen ist im vergangenen Jahr auf 1353 zurückgegangen. 2016 waren es noch 1570, wie aus dem am Donnerstag in Erfurt von Innenminister Georg Maier (SPD) vorgelegte... » mehr

Wenn sogenannte Reichsbürger ihren Pass abgeben, könnten sie künftig dafür zur Kasse gebeten werden. Foto: dpa

17.01.2018

"Reichsbürger" ohne Pass: Länder prüfen Gebühr

Sie werden unter dem Stichwort "Reichsbürger" zusammengefasst: Menschen, die die Bundesrepublik und das Grundgesetz ablehnen. Nicht selten geben sie deshalb auch ihren Ausweis ab. Mehrere Länder prüfen, ob sie von diesen... » mehr

«Reichsbürger»

11.03.2019

Ministerium entzieht «Reichsbürgern» die Waffenerlaubnis

Immer mehr Thüringer besorgen sich eine Erlaubnis für Waffen, Reizgas oder Schreckschusspistolen. Menschen aus der «Reichsbürger»-Szene müssen aber mit einem Entzug des Waffenscheins rechnen. » mehr

Richterhammer

15.02.2019

Grundstücksverkauf an Rechtsrockveranstalter endgültig gescheitert

Kloster Veßra/Sonneberg - Der Verkauf eines Grundstückes an den Veranstalter von Neonazi-Konzerten in Südthüringen, Tommy Frenck, ist endgültig gescheitert. » mehr

Bürgerwehr

07.06.2017

Vier Bürgerwehren im Land aktiv - Nähe zur rechten Szene vermutet

Bürgerwehren wollen das Recht in die eigene Hand nehmen. Vor allem die nach Deutschland gekommenen Flüchtlinge riefen sie auf den Plan. Nicht selten vermuten Behörden Kontakte zu Neonazis. » mehr

Pauschbetrag gezielt verteilen

17.02.2019

Ausbildung im Öffentlichen Dienst bleibt gefragt

Erfurt - Während in weiten Teilen der Thüringer Wirtschaft manche Ausbildungsplätze seit Jahren unbesetzt bleiben, drängen junge Leute in den Staatsdienst. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Männerballetttreffen Frankenheim Frankenheim

Männerballetttreffen Frankenheim | Frankenheim
» 21 Bilder ansehen

Brand Wohnblock in Suhl Suhl

Wohnblock-Brand Suhl | 20.03.2019 Suhl
» 20 Bilder ansehen

Unfall Veilsdorf Veilsdorf

Unfall B89 Veilsdorf | 18.03.2019 Veilsdorf
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 03. 2019
14:47 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".