Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Im Graben gelandet: Fahrer wie durch Wunder unverletzt

Ein 47-jähriger Lastwagenfahrer ist von der Autobahn 4 bei Eisenach abgekommen und hinter der Leitplanke im Graben gelandet. Der Mann hatte offenbar mehrere Schutzengel dabei. Er blieb unverletzt



Über die Leitplanke von der A4. Der Fahrer des Unfalls wurde wie durch ein Wunder nicht verletzt.   Foto: NEWS5 / Schuchardt

Eisenach - Der Fahrer war ersten Informationen zufolge offenbar in einen Sekundenschlaf gefallen. Er kam mit seinem Fahrzeug von der A 4 zwischen Sättelstädt (Wartburgkreis) und Eisenach am frühen Montagabend von der Fahrbahn ab und landete hinter der Leitplanke. Wie durch ein Wunder wurde der Fahrer beim Unfall nicht verletzt.

Die Einsatzkräfte forderten ein Bergungsteam an, der den Lkw aus dem Graben ziehen soll. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 90.000 Euro. news5

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 08. 2019
21:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Debakel Fahrzeuge und Verkehrsmittel Lastkraftwagen Polizei Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

19.08.2019

Wohnwagen kippt bei Unfall auf Autobahn um

Nachdem ein Auto auf der Autobahn 4 bei Eisenach auf ein vor ihm fahrendes Pkw-Wohnwagen-Gespann aufgefahren ist, kippte der Anhänger um und wurde dabei zerstört. » mehr

LKW

12.09.2019

Bundesweite Aktion: Auch in Thüringen gibt es heute zahlreiche Lkw-Kontrollen

Erfurt - Die Polizei nimmt die Sicherheit im Güterverkehr auf Autobahnen und Bundesstraßen in den Blick. Bei einer bundesweiten Aktion werden am Donnerstag auch in Thüringen Lastwagen kontrolliert, wie die Landespolizeid... » mehr

Kontrolle auf A9

11.09.2019

Hunderte Verstöße bei Mammut-Kontrolle auf Autobahn

Schleiz - Auf der Autobahn 9 hat die Polizei am Dienstag zwischen den Anschlussstellen Schleiz und Dittersdorf Autos, Kleintransporter und Laster kontrolliert. Zu schnell unterwegs, Fahrzeug überladen, Lenkzeiten nicht e... » mehr

Tödlicher Unfall auf A4 - 17 Fahrzeuge verwickelt - Eine Tote

Aktualisiert am 30.04.2019

Schon wieder Massenunfall: 17 Fahrzeuge krachen auf A4 ineinander, eine Tote

Nur einen Tag nach zwei schweren Unfällen ist es auf einer Thüringer Autobahn erneut zu einem Massenunfall mit 17 Fahrzeugen gekommen. Starkregen und Bauarbeiten sind den Fahrern zum Verhängnis geworden. Eine 68-jährige ... » mehr

16.08.2019

Transporter gerät unter Sattelschlepper: Fahrer unverletzt

Der Fahrer eines Kleintransporters ist bei einem Crash mit einem Sattelschlepper in Weimar wie durch ein Wunder unverletzt geblieben. » mehr

Unfall mit Ferrari auf der A 38

04.05.2019

Nagelneuer Luxus-Sportwagen bei Unfall schwer beschädigt

Auf der Autobahn 38 bei Nordhausen scherte ein Lkw-Fahrer plötzlich auf die linke Spur aus. Der dort fahrende Ferrari-Fahrer wollte noch ausweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A71 bei Meiningen A 71

Unfall A71 bei Meiningen | 16.09.2019 A 71
» 5 Bilder ansehen

Erntedankfest Bücheloh Bücheloh

Erntedankfest Bücheloh | 16.09.2019 Bücheloh
» 41 Bilder ansehen

Heinrichser Umzug und Hahnenschlag

Heinrichser Umzug und Hahnenschlag | 15.09.2019 Heinrichs
» 107 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 08. 2019
21:27 Uhr



^