Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Illegale Hanfplantage entdeckt: Besitzer in U-Haft

Beim Ernten erwischt worden sind zwei Männer in Oberweißbach. Die Polizei war den Männern und ihrer illegalen Hanfplantage in einem leerstehenden Wohnhaus auf die Schliche gekommen.



Die Polizei hat im Kreis Saalfeld-Rudolstadt eine illegale Hanfplantage entdeckt. Die zwei mutmaßlichen Betreiber sitzen in Untersuchungshaft, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Die Verdächtigen im Alter von 44 und 50 Jahren sollen in zwei Räumen eines leerstehenden Wohnhauses in Oberweißbach auf über zwölf Quadratmetern Marihuana-Pflanzen angebaut haben. Die Polizei stellte vergangenen Freitag mehrere Kilogramm der Pflanzen sicher. Wie viele genau, wollte der Sprecher mit Hinweis auf die laufenden Ermittlungen nicht sagen.

Hinweise von Zeugen hatten die Polizei demnach auf die Spur der Plantage geführt. Als die Beamten dort eintrafen, waren die beiden Männer gerade dabei, Pflanzen zu ernten. Sie wurden am Samstag einem Haftrichter vorgeführt, der wegen des Verdachts auf illegalen Anbau von Betäubungsmitteln Haftbefehl erließ. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 08. 2019
15:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Ermittlungen Haftbefehle Polizei Polizeisprecher Verdächtige Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Am Mittwoch haben sich in Wunsiedel zwei Schüler zu einer Schlägerei verabredet. Foto: Dita Alangkara/AP/dpa

14.09.2019

Massenschlägerei: Fußball-Fans gehen aufeinander los

München/Jena - Bei einer Massenschlägerei vor einem Lokal in München sollen Fußballfans dreier Vereine aus Bayern und Thüringen aufeinander losgegangen sein. » mehr

Platzmangel an Thüringens Polizeischule

08.11.2019

Angeblicher Polizist spricht Jungen an Bushaltestelle an - Polizei sucht das Kind

Unterwellenborn - Die Kripo ermittelt wegen des Verdachts der Amtsanmaßung. Ein Unbekannter soll sich als Polizist ausgegeben und einen Jungen an einer Bushaltestelle angesprochen haben. Der Vorfall ist in mehrerlei Hins... » mehr

Polizei mit Blaulicht

19.10.2019

Vermummte überfallen Lokal und verletzen Gäste

Sechs Menschen sind verletzt worden, als eine Gruppe von 15 Vermummten eine Gaststätte in Eisenach überfallen hat. » mehr

Schattenwurf

02.10.2019

Lkw kracht ungebremst gegen Pferd: Reiterin schwer verletzt

Eine 28-jährige Reiterin ist in Schleiz schwer verletzt worden. Die junge Frau hatte mit ihrem Pferd die Straße queren wollen, als ein Lkw ungebremst gegen das Pferd krachte. » mehr

Einsatz

Aktualisiert am 02.10.2019

Haftbefehl: Polizisten sollen Frau vergewaltigt haben

Zwei Thüringer Polizisten stehen in Verdacht, eine Frau vergewaltigt zu haben. Deswegen hat das Amtsgericht Erfurt gegen die Beamten Haftbefehl erlassen. Die Vergewaltigung soll in einer Wohnung im Ilm-Kreis stattgefunde... » mehr

Aktualisiert am 09.08.2019

Tatverdächtiger im Mordfall Ramona wieder in Haft

Der Mordfall Ramona sorgt nach 23 Jahren für überraschende Wendungen: Erst kommt ein Verdächtiger in U-Haft, dann wird er freigelassen und kurz darauf wieder festgenommen. Inzwischen sind Behörden in drei Ländern damit b... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bombenfund Meiningen

Bombe in Meiningen |
» 5 Bilder ansehen

Narrenzug Bad Salzungen Bad Salzungen

Narren regieren Bad Salzungen | 11.11.2019 Bad Salzungen
» 31 Bilder ansehen

Rathaussturm Suhl Suhl

Narren stürmen Rathaus Suhl | 11.11.2019 Suhl
» 58 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 08. 2019
15:28 Uhr



^