Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Heckenschütze? Bauarbeiter durch kleine Stahlkugel verletzt

Erfurt - Von einem Schuss getroffen wurde in Erfurt womöglich ein 60 Jahre alter Bauarbeiter. Im Krankenhaus entfernten ihm Ärzte eine kleine Stahlkugel aus dem Arm.



Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte der Mann am Montagnachmittag auf einem Balkon in einem Wohngebiet im Erfurter Norden gearbeitet. Plötzlich verspürte er Scherzen am Arm. Der 60-Jährige war der Annahme, dass ihn ein aufgewirbelter Stein einer vorbeifahrenden Straßenbahn getroffen hätte.

Die Wunde blutete jedoch so stark, dass seine Kollegen ihm einen Verband anlegen mussten. Am Abend ging der Mann dann in ein Krankenhaus, um die Verletzung vorsorglich behandeln zu lassen. Die Ärzte staunten nicht schlecht: Sie entfernten dem Mann eine kleine Stahlkugel aus der Wunde.

Die Polizei ermittelt nun zu den näheren Umständen, die zu der Verletzung geführt haben. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2018
13:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bauarbeiter Krankenhäuser Polizei Ärzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

03.08.2017

Tödliches Drama auf der A38: Thüringer trifft mutige Entscheidung

Dramatischer Rettungseinsatz auf der Autobahn 38: Der Fahrer eines Kleintransporters aus Thüringen versucht einen außer Kontrolle geratenen Pkw zu stoppen. Trotz dieses Mutes überlebt der Autofahrer aus Nordrhein-Westfal... » mehr

luftgewehr

12.07.2018

Schüsse auf Bauarbeiter lösen Großeinsatz der Polizei aus

Rudolstadt - Auf Bauarbeiter in Rudolstadt ist geschossen worden. Nach einem entsprechenden Notruf löste die Polizei einen Großeinsatz aus. » mehr

Unfall

08.06.2018

Bauarbeiter bei Arbeitsunfall schwer verletzt

In Ziegenrück im Saale-Orla-Kreis ist ein Bauarbeiter bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden. » mehr

05.06.2018

Sieben Tonne schwere Walze zerquetscht Bauarbeiter den Fuß

Ein 48 Jahre alter Mann ist bei einem Arbeitsunfall in Unterweißbach (Lkr. Saalfeld-Rudolstadt) schwer verletzt worden. Der Bauarbeiter geriet während Teerarbeiten mit seinem Fuß unter eine sieben Tonnen schwere Straßenw... » mehr

05.06.2018

Bier-Barriere nach Bolzen-Bruch: Bauarbeiter helfen

200 Bierkästen rutschen im Kreisverkehr vom Laster: Ein Meer aus Scherben und Gerstensaft blockiert die einzige Zufahrt zum Güterverkehrszentrum (GVZ) in Erfurt. » mehr

pfefferspray

06.09.2018

Reizgas-Attacke im Treppenhaus - elf Verletzte

Weimar - Vermutlich wegen Pfeffersprays in zwei Treppenhäusern eines Plattenbaus in Weimar sind elf Menschen mit gereizten Atemwegen und Augen in Krankenhäuser gekommen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Geraberg

Feuer Geraberg | 14.10.2018 Geraberg
» 12 Bilder ansehen

Übung Feuerwehr Hildburghausen

Übung Feuerwehr Hildburghausen | 13.10.2018 Hildburghausen
» 14 Bilder ansehen

Brand Haselbach Haselbach

Großbrand in Haselbach | 13.10.2018 Haselbach
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2018
13:35 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".