Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Haus nach Feuer einsturzgefährdet - Polizei vermutet Brandstiftung

Niedersachswerfen - Nach dem Brand in einem Einfamilienhaus in Niedersachswerfen (Landkreis Nordhausen) geht die Polizei von Brandstiftung aus.



Das Feuer war nach Polizeiangaben vom Samstag vermutlich an zwei Stellen an einem Fahrzeug in der Garage des Hauses ausgebrochen. Die Flammen sollen dann auf den Dachstuhl übergriffen haben. Der 39 Jahre alte Bewohner sei bei dem Brand am Samstagmorgen zwar nicht verletzt worden, hieß es.

In das nun einsturzgefährdete Haus könne er aber nicht zurückkehren. Wo genau er nun unterkommen kann, sei noch nicht klar, sagte ein Polizeisprecher. Der Schaden belaufe sich auf etwa 30 000 Euro. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 07. 2018
18:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brandstiftung Deutsche Presseagentur Einfamilienhäuser Feuer Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehr Blaulicht

13.01.2018

Feuer im Einfamilienhaus - Mann rettet sich selbst

Bobeck - Ein 57 Jahre alter Mann hat sich bei einem Brand eines Einfamilienhauses im Saale-Holzland-Kreis selbst gerettet. » mehr

Feuerwehrauto

01.05.2018

150.000 Euro Schaden bei Brand in Einfamilienhaus

Crawinkel - Ein Sachschaden von etwa 150.000 Euro ist die Bilanz eines Feuers in einem Einfamilienhaus in Crawinkel (Landkreis Gotha). Menschen kamen nicht zu Schaden. » mehr

18.09.2018

Betrunkene Frau stellt Auto auf Feld ab - Wagen fängt Feuer

Bad Langensalza - In Bad Langensalza im Unstrut-Hainich-Kreis ist ein abgestelltes Auto auf einem Feld in Flammen aufgegangen. » mehr

Spuren einer Nacht

01.01.2018

Sieben Verletzte, 69 Brände und ein gesprengtes Dixi-Klo

Der diesjährige Jahreswechsel bescherte Polizei, Feuerwehren und Rettungsdiensten wieder viel Arbeit. 648 Notrufe gingen von 18 bis 6 Uhr ein. Allein 137 Anrufe erreichten die Landeseinsatzzentrale in der ersten Stunde d... » mehr

Anwohner und Feuerwehr löschen Wiesenbrand in Selb

07.09.2018

Maistrockner fängt Feuer - 50.000 Euro Schaden

Feldbrände und brennende Landmaschinen gehörten in diesem Hitzesommer fast zum traurigen Alltag. Nun brannte eine Maschine, die Mais trocknen sollte. » mehr

Feuerwehr-Warnschild

Aktualisiert am 10.12.2017

30-jähriger Enkel kommt nach tödlichem Wohnungsbrand in Haft

War es der Enkel? Nach einem Wohnungsbrand mit zwei toten Rentnern sitzt der 30 Jahre alte Enkel des Paars nun im Gefängnis. Bald muss wohl eine Gericht klären, ob er für den Tod seiner Großeltern verantwortlich ist. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Waldbrand bei Schalkau | 19.09.2018 Schalkau
» 9 Bilder ansehen

Brand Henfstädt Henfstädt

Brand Henfstädt | 18.09.2018 Henfstädt
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 07. 2018
18:35 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".