Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Haus brennt lichterloh - Feuerwehr ganze Nacht im Großeinsatz

Jena - In Jena Lobeda hat ein Wohnhaus lichterloh gebrannt. Die Löscharbeiten dauerten von Samstagabend bis in die Morgenstunden des Sonntags.



Mehrere Notrufe seien am Samstagabend, gegen 20.30 Uhr, bei Feuerwehr und Polizei eingegangen. Umgehend kamen der Löschzug der Berufsfeuerwehr Jena und mehrere Streifenwagen zum Einsatz. Als die Beamten am Ort des Geschehens eintrafen, schlugen Flammen bereits aus dem Dachstuhl.

Die Löscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden des Sonntags an, so die Polizei. Glücklicherweise wurde bei dem Brand niemand verletzt. Die Bewohner des Hauses waren nicht zuhause. Zur Brandursache können momentan noch keine Angaben gemacht werden. Die Höhe des Sachschadens kann ebenfalls noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei Jena hat die Ermittlungen übernommen. Es werden dringend Zeugen zum Sachverhalt gesucht! jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 09. 2019
12:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brände Feuerwehren Kriminalpolizei Löscharbeiten Notrufe Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
In den vier Rettungswachen in Haßfurt, Ebern, Eltmann und Hofheim und dem Stellplatz in Schweinshaupten stehen tagsüber fünf Rettungswagen, drei Krankentransport- und drei Notarzteinsatzfahrzeuge zur Verfügung. Foto: rr

10.08.2019

Verwirrte Frau löst Großeinsatz aus und attackiert Einsatzkräfte

Zwangseingewiesen worden ist eine 53 Jahre alte Frau aus Neustadt an der Orla (Saale-Orla-Kreis), nachdem sie in der Nacht zu Samstag einen Brand gemeldet hatte, den es gar nicht gab - und sich zudem mit Händen und Füßen... » mehr

Feuerwehr Blaulicht

Aktualisiert am 22.08.2019

Haus in Tegau abgebrannt - Feuerwehr mehr als fünf Stunden im Einsatz

Bei einem Feuer in Tegau (Saale-Orla-Kreis) ist in der Nacht zu Donnerstag ein derzeit leerstehendes Wohnhaus vollständig niedergebrannt. » mehr

Feuerwehr mit Blaulicht

16.05.2019

Haus in Flammen - Junge allein daheim

Unbewohnbar ist das Haus einer vierköpfigen Familie im Saale-Orla-Kreis, nachdem am Mittwochabend ein Feuer das Dachgeschoss großflächig zerstört hat. Ein neunjähriger Junge, der allein daheim war, blieb zum Glück unverl... » mehr

Feuerwehr

22.04.2019

Flächenbrand bei Saaldorf beschäftigt Feuerwehr viele Stunden

Bei der derzeitigen Trockenheit genügt ein Funke, um Wälder oder Flächen in Brand zu setzen. Die Feuerwehren in Thüringen hatten um Ostern entsprechend zu tun. » mehr

Feuerwehr mit Blaulicht

Aktualisiert am 09.05.2019

Feuer in Pension: Hilfsarbeiter werden zu Lebensrettern

Feuer ist am frühen Donnerstagmorgen im Tresenbereich einer Pension in Luisenthal (Landkreis Gotha) ausgebrochen. Drei Lettische Paketauslieferer haben den Brand bemerkt, schnell gehandelt und die schlafenden Gäste vor S... » mehr

Schweif-Gymnastik

25.09.2019

Pferde fliehen vor Brand in Richtung Autobahn - Vollsperrung

Weil Pferde bei einem Brand in Ostthüringen ausgebrochen waren, ist die Autobahn 4 zwischen Gera Leumnitz und Ronneburg zwischenzeitlich gesperrt worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Schulbus Milz Römhild

Schulbusunfall | 18.10.2019 Römhild
» 14 Bilder ansehen

Unfall B 281 Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Unfall B281 Sachsenbrunn | 16.10.2019 Sachsenbrunn
» 14 Bilder ansehen

Gebäudebrand Merbelsrod Merbelsrod

Gebäudebrand Merbelsrod | 15.10.2019 Merbelsrod
» 14 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 09. 2019
12:40 Uhr



^