Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Haftbefehl gegen 39-Jährige wegen Schüssen auf Straßenbahnen

Ein 39 Jahre alter Mann steht im Verdacht, im Januar in Jena auf Straßenbahnen geschossen zu haben. Gegen den Mann ist Haftbefehl erlassen worden.



Straßenbahn
Eine Straßenbahn fährt durch Magdeburg.   Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Ein 39-Jähriger ist in Jena verhaftet worden. Er soll am 27. Januar in Jena-Lobeda und einen Tag später am Volksbad mit einer Zwille Stahlkugeln auf eine vorbeifahrenden Straßenbahnen geschossen haben. Dabei entstand an den Bahnen Schäden in Höhe von mehreren Tausend Euro, teilt die Polizei mit. Personen sind nicht verletzt worden.

Der Beschuldigte, der über keinen festen Wohnsitz verfügt, befand sich bei seiner Festnahme in der Wohnung einer Bekannten und wollte sich dort der Festnahme entziehen. Er versuchte zunächst zu flüchten und versteckte sich in dem von den Beamten umstellten Gebäude. Der Versuch misslang, die Beamten führten ihn dem Haftrichter vor. Gegen die Bekannte wurde ein Verfahren wegen Strafvereitelung eingeleitet, da sie einem gesuchten Straftäter Unterschlupf gewährt hatte.

Für einen weiteren Fall im November, wo Schüsse auf Straßenbahnen in Jena vermutet werden sowie Steinwürfe am vergangenen Samstag komme der Mann als Täter nicht infrage. Bei dem Vorfall mit einer Straßenbahn am 11. November läuft laut Polizei die Spurenauswertung noch. Derzeit könnte auch ein möglicher Materialfehler an der Glasscheibe der Straßenbahn als Ursache nicht ausgeschlossen werden.

Die Steinwürfe gegen eine Straßenbahn am vergangenen Wochenende hatten laut Polizei offenbar ein politisches Motiv. Die Straßenbahn, an der nach Schätzung der Verkehrsbetriebe ein Sachschaden von mehr als 10 000 Euro entstand, war mit Werbung der Bundeswehr für eine Karriereberatung beklebt. sub/dpa

Lesen Sie dazu auch: Schüsse auf Straßenbahn: Beamte ermitteln

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2019
14:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundeswehr Deutsche Presseagentur Haftbefehle Polizei Untersuchungshaft Verbrecher und Kriminelle Verdächtige Werbung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Verhandlung Ex-Feuerwehrmann wegen Brandstiftung in acht Fällen

09.01.2020

Mord nach fingiertem Autokauf - Angeklagte schweigen vor Gericht

Zwei bei einem Autokauf um viel Geld betrogene Männer versuchen im Mai 2017 den Fluchtwagen der Täter zu stoppen - einer von ihnen bezahlt das mit dem Leben. War es Mord? » mehr

Fingerabdruck

Aktualisiert am 14.12.2019

Versuchter Totschlag: 300 Spuren führen zu 41-jährigem Erfurter

Bereits Ende November ist die "Sonderkommission Hubertus" in Erfurt sich sicher, einen Tatverdächtigen für mehrere Einbrüche und eine versuchte Tötung gefunden zu haben. Das teilte die Polizei jetzt mit. » mehr

08.08.2019

Überraschende Wende im Mordfall Ramona: Tatverdächtiger entlassen

Vor 23 Jahren wurde die zehnjährige Schülerin Ramona in Jena ermordet - im Januar kam ein Verdächtiger in Haft. Jetzt hat ein Gericht den Haftbefehl aufgehoben. Hatten Verdeckte Ermittler dem Mann eine Falle gestellt? » mehr

Thüringer Zielfahnder

06.05.2019

Zielfahnder spüren Mordverdächtigen in Prag auf

Ein 20-Jähriger, der wegen eines mutmaßlichen Mordes in Rudolstadt gesucht wurde, ist in Prag festgenommen worden. Der Mann wurde inzwischen nach Deutschland gebracht, wie die Polizei am Montag mitteilte. » mehr

Cannabis

27.08.2019

Illegale Hanfplantage entdeckt: Besitzer in U-Haft

Beim Ernten erwischt worden sind zwei Männer in Oberweißbach. Die Polizei war den Männern und ihrer illegalen Hanfplantage in einem leerstehenden Wohnhaus auf die Schliche gekommen. » mehr

Es ist mulmiges Gefühl, wenn man einem ausgewachsenen Wildschwein im Garten begegnet.

29.12.2019

Ein entkommenes Schwein und Dreck fressende Täter

Kuriose Geschichten und Polizei-Einsätze sorgten auch 2019 für Aufsehen in Thüringen und darüber hinaus. Dabei ging es oftmals tierisch zu. Aber auch technisch spielte sich einiges Verrücktes ab und für Manchen lief es e... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Jubiläum Meininger Tageblatt Meiningen

Meininger Tageblatt Jubiläum | 24.01.2020 Meiningen
» 21 Bilder ansehen

WG: Brand Meiningen Meiningen

Brand Meiningen | 24.01.2020 Meiningen
» 13 Bilder ansehen

Auto überschlägt sich und landet auf Dach Suhl

Unfall Suhl | 23.01.2020 Suhl
» 6 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2019
14:41 Uhr



^