Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Thüringen

Gericht: Vorerst weiter kein Wellnessangebot in Hotels

Weimar - In den Thüringer Hotels bleiben die Wellnessoasen zunächst weiter geschlossen. Das entschied das Thüringer Oberverwaltungsgericht und bestätigte damit die Thüringer Corona-Verordnung, wie eine Gerichtssprecherin am Freitag in Weimar mitteilte.



Herzpatient in der Sauna
Schwitzen in der Hotel-Sauna bleibt in Thüringen weiterhin tabu.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Laut der Verordnung dürfen Freibäder in Thüringen ab dem 1. Juni öffnen.

Damit scheiterte die Betreiberin einer Hotelanlage, die ihren Wellnessbereich vorzeitig wieder für Besucher öffnen wollte. Es sei unverhältnismäßig, dass das Außenschwimmbecken bis zum 31. Mai und das Innenschwimmbecken und der Saunabereich selbst bei Einhaltung eines Hygienekonzepts auch darüber geschlossen bleiben müssen, hatte die Klägerin argumentiert.

Die Weimarer Richter folgten dem jedoch nicht. Ein Ansteckungsrisiko bleibe. Die Einhaltung von notwendigen Abständen im Wasser - vor allem in kleinen Badeanlagen - oder in Saunen lasse sich nicht durchgängig realisieren. Auch ein Mund-Nasen-Schutz greife hier nicht. Zudem habe das Gesundheitsministerium darauf hingewiesen, dass nach neueren Studien selbst in Saunen trotz der hohen Temperaturen eine Infektion nicht auszuschließen sei. Dem Argument der Antragstellerin, das Chlor im Wasser mache eine Infektion unwahrscheinlicher, folgte das Gericht nicht.

Erst vor einer Woche hatte das Oberverwaltungsgericht die Corona-Verordnung mit Blick auf die Fitnessstudios gekippt und deren vorzeitige Öffnung unter Auflagen erlaubt. Das Land hatte das Urteil dann für allgemeingültig erklärt. Eigentlich sollten die Studios ebenfalls erst ab dem 1. Juni geöffnet werden dürfen. dpa
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 05. 2020
14:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bereich Hotels Deutsche Presseagentur Fitness-Studios Infektionskrankheiten Oberverwaltungsgerichte Thüringer Oberverwaltungsgericht Wellnessangebote Wellnessoase
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Coronavirus - Köln

22.05.2020

Gericht: Fitnessstudios in Thüringen dürfen öffnen

Fitnessstudios in Thüringen dürfen unter Auflagen öffnen. Das hat das Thüringer Oberverwaltungsgericht am Freitag beschlossen und damit die Thüringer Corona-Verordnung mit Blick auf diese Sporteinrichtungen gekippt. » mehr

Umweltministerium will Abschussfrist für Wölfin verlängern

Aktualisiert am 09.07.2020

Gericht: Ohrdrufer Wölfin darf weiterhin nicht geschossen werden

Die Wölfin mit Revier auf dem Truppenübungsplatz Ohrdruf darf weiter nicht ins Fadenkreuz genommen werden. » mehr

Mund-Nasen-Schutz

16.06.2020

Thüringer Oberverwaltungsgericht bestätigt Maskenpflicht

Menschen in Thüringen sind einer Gerichtsentscheidung zufolge weiter verpflichtet, etwa in Bussen, Bahnen und Geschäften, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. » mehr

Richterhammer

10.04.2020

Gericht bestätigt: Keine Gottesdienste von Karfreitag bis Ostermontag

Das Thüringer Oberverwaltungsgericht hat das staatliche Verbot von Gottesdiensten in Gebäuden an Ostern wegen der Corona-Epidemie bestätigt. » mehr

Ein Wolf

Aktualisiert am 02.03.2020

Streit um Abschuss von Wölfin geht ans Oberverwaltungsgericht

Der juristische Zwist um den Abschuss der Ohrdrufer Wölfin geht in die nächste Runde. Jetzt muss das Thüringer Oberverwaltungsgericht eine Entscheidung fällen. » mehr

Gastwirt Jens Löser ist zwar froh, dass er wieder öffnen darf - die Gäste zeigen sich derzeit jedoch noch recht zurückhaltend. Foto: ari

29.05.2020

Zwischen Klinikgefühl und Zukunftsangst

Dem Thüringer Gastgewerbe fällt der Neustart nach der Corona-Zwangspause schwer. Was die gebeutelte Branche jetzt von der Politik erwartet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Motorradunfall Linden

Motorradunfall Linden | 10.07.2020 Linden
» 7 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 05. 2020
14:51 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.