Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Geldautomat gesprengt: Täter fliehen, Gebäude evakuiert

Unbekannte haben in Nesse-Apfelstädt im Landkreis Gotha einen Geldautomaten gesprengt. Durch die Explosion wurde das Gebäude, in dem der Geldautomat stand, beschädigt und musste geräumt werden.



Nesse-Apfelstädt - Anwohner hatten den Knall am frühen Freitagmorgen im Ortsteil Neudietendorf gehört, teilte die Polizei am Freitag mit. Durch die Explosion wurde das Gebäude, in dem der Geldautomat stand, beschädigt und musste geräumt werden.

Acht Bewohner des Wohnhauses wurden zunächst anderweitig untergebracht, sagte ein Polizeisprecher. Die Täter konnten fliehen. Eine Suche mit Polizeihubschrauber blieb erfolglos. Derzeit fahndet die Polizei nach einer dunklen Limousine, die als Fluchtfahrzeug gedient haben soll.

Wie hoch der entstandene Schaden ist und wie viel Geld geklaut wurde, ist noch unklar. Die Polizei bittet um Mithilfe. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 11. 2019
08:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Evakuierungen Explosionen Geldautomaten Polizei Polizeisprecher Schäden und Verluste Verbrecher und Kriminelle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehr mit Blaulicht

13.12.2019

Feuer in Wohnsiedlung in Erfurt - ein Schwerverletzter

Bei einem Brand in einer Wohnsiedlung in Erfurt ist ein 37-Jähriger schwer verletzt worden. » mehr

Feuerwehr

11.11.2019

Feuer im Swingerclub - 30 000 Euro Sachschaden

Wegen eines Feuers haben 20 Gäste einen Swingerclub im Saale-Orla-Kreis verlassen müssen. » mehr

Blaulicht auf Polzei-Fahrzeug

01.08.2019

Geldautomat in Supermarkt gesprengt - Täter flüchten

In einem Erfurter Supermarkt haben unbekannte Täter einen Geldautomaten gesprengt. Sie seien wahrscheinlich mit einem Auto geflüchtet, teilte die Polizei in Erfurt am Donnerstagmorgen mit. » mehr

Polizeifahrzeuge stehen im Arnstädter Ortsteil Rudisleben - hier gab es eine Razzia gegen eine Schleuserbande.	Foto: Martin Schutt/dpa

28.08.2019

Arbeiter ausgebeutet: Razzia gegen Schleuser

Mit falschen Ausweisen eingeschleust und mit Hungerlöhnen abgespeist: Gegen die Ausbeutung illegal arbeitender Osteuropäer in Thüringen ist der Bundespolizei am Dienstag ein Schlag gelungen. Monatelang waren die Ermittle... » mehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

01.08.2019

Schwimmbad in Jena wegen Rauchentwicklung evakuiert

Rund 300 Badegäste haben am Mittwochabend wegen Rauchentwicklung ein Schwimmbad in Jena verlassen müssen. » mehr

Feuerwehr mit Blaulicht

25.04.2019

Lastwagen fängt auf A38 Feuer - Spraydosen explodieren

Ein Lastwagen hat auf der A38 bei Heilbad Heiligenstadt (Landkreis Eichsfeld) Feuer gefangen und für eine Sperrung in Fahrtrichtung Leipzig gesorgt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Feuerwehr löscht lichterloh brennendes Forstgerät Neuenbau

Brennende Forstmaschine | 15.01.2020 Neuenbau
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 11. 2019
08:26 Uhr



^