Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Fußgängerin angefahren: 66-Jährige stirbt in Klinik

Eine 66 Jahre alte Frau ist an den schweren Verletzungen eines Verkehrsunfalls in Stadtroda in der Klinik gestorben.



Stadtroda - Die Frau war am Mittwoch von einem Auto angefahren und lebensbedrohlich verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, erlag sie ihren Verletzungen am Donnerstag im Krankenhaus. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern noch an. Ein Gutachter ist einbezogen worden. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 03. 2019
14:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frauen Krankenhäuser und Kliniken Polizei Tod und Trauer Verkehrsunfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Unfall Geisterfahrer A73 Schleusingen

29.03.2019

Suche nach den Ursachen der tödlichen Geisterfahrt

Ein Falschfahrer auf der Autobahn - der Alptraum wurde am Donnerstag auf der A 73 bei Schleusingen Wirklichkeit. Eine Frau starb beim Unfall mit dem Falschfahrer. Doch warum es zu der Geisterfahrt kam, ist völlig offen. » mehr

lautsprecher radio

27.12.2018

58-Jährige macht laute Party, bis die Polizei anrückt

Weimar - Offenbar etwas schwerhörig war eine Frau in Weimar. Sie drehte ihre Steroanlage so laut, dass die Polizei anrücken musste und sie letztlich in eine Klinik verfrachten ließ. » mehr

Blaulicht auf Polizeiauto

27.12.2018

Polizisten retten vermisste Frau in letzter Sekunde

Rudolstadt - Vermutlich in letzter Sekunde haben Polizisten einer 35 Jahre alten Frau in Rudolstadt das Leben gerettet. Die schwer verletzte Frau wird jetzt in einer Klinik behandelt. » mehr

Aktualisiert am 05.12.2018

51-Jähriger überholt bei Nebel: 26-jähriger Autofahrer stirbt

Ein Mann ist beim Überholen im Nebel bei Andisleben (Landkreis Sömmerda) in das Auto eines 26-Jährigen gerast - der junge Mann starb, der Unfallverursacher kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. » mehr

Ein Notarztfahrzeug im Einsatz

20.12.2018

Frau wird zwischen zwei Autos eingeklemmt und schwer verletzt

Sie wollte ihr Auto vorheizen und liegt nun im Krankenhaus: Auf dem Parkplatz einer Gärtnerei in Erfurt ist eine Frau zwischen zwei Autos eingeklemmt und schwer verletzt worden. » mehr

08.03.2019

Statistik: Großteil der Verkehrsunfälle von Männern verursacht

Die meisten Verkehrsunfälle im Freistaat wurden 2018 von Männern verursacht. Innenminister Maier hält Frauen für die rücksichtsvolleren Autofahrer. Zugleich ging die Zahl der Unfälle insgesamt leicht zurück. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

MDR Jump Dance Night Dermbach Dermbach

MDR Jump Dermbach | 21.04.2019 Dermbach
» 79 Bilder ansehen

Wikinger-Leben Stausee Hohenfelden

Wikinger am Stausee | 21.04.2019 Stausee Hohenfelden
» 35 Bilder ansehen

Brand Schuppen Sonneberg Sonneberg

Brand Schuppen Sonneberg | 22.04.2019 Sonneberg
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 03. 2019
14:51 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".