Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Frust wegen Technik: 26-Jähriger macht Sitzstreik auf Straße

Saalfeld - Aus Frust über einen störrischen Lebensmittelautomaten hat ein 26-Jähriger im Saalfelder Stadtzentrum mitten auf einer Straße eine Sitzstreik begonnen.



Wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte, hatte der junge Mann 24 Stunden zuvor die Fahrbahn blockiert. Der Grund: Er wollte sich an einem Automaten ein Thunfischbrötchen und Milch zu ziehen. Doch der Automat verweigerte die Herausgabe der Waren und gab auch das eingeworfene Geld nicht wieder heraus.

Der 26-Jährige beschwerte sich über dieses Ärgernis per Notruf bei der Polizei. Nachdem ihm die Beamten bedeutet haben, dass es zu keinem Polizeieinsatz kommen werde, begann der Mann seinen Sitzstreik. Nun gab es doch noch einen Polizeieinsatz.

Der Streikende durfte gleich mal pusten: 2,16 Promille. Er hat nun eine Anzeige wegen Nötigung am Hals. Was aus seinem Fischbrötchen und der Milch geworden ist, geht aus der Mitteilung der Polizei nicht hervor. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 01. 2020
09:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Polizeieinsätze Stadtzentren Technik
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kundgebung in Halle

11.10.2019

Nach Anschlag von Halle Frist für Polizeieinsätze gefordert

Erfurt - Nach dem rechtsextremistischen Anschlag auf eine Synagoge in Halle/Saale hat die thüringische SPD-Landtagsabgeordnete Dorothea Marx Fristen für Polizeieinsätze im Ernstfall gefordert. » mehr

Ein Hinweis auf den Notruf 110 befindet sich neuerdings am hinteren Seitenfenster des Polizeiautos.

Aktualisiert am 13.12.2019

Störungen in der Erfurter Notruf-Zentrale

Die Telefone in der Landeseinsatzzentrale der Thüringer Polizei standen am Freitagvormittag still. Notrufe wurden wegen technischer Störungen in Erfurt an die regionalen Dienststellen umgeleitet. » mehr

Cannabis

10.09.2019

Verräterischer Duft in der Luft: Drogen im Internat gefunden

Gotha - Dem Leiter eines Gothaer Internats ist Montagnachmittag aus einer Wohnung der Einrichtung verdächtiger Geruch in die Nase gestiegen. » mehr

28.08.2019

Zwei Autos rutschen in die Schwarza und lösen Polizeieinsatz aus

Bei Blankenhain im Weimarer Land sind am Mittwochmorgen zwei Autos in den Fluss "Schwarza" gerutscht. Um die verunglückten Fahrzeuge überhaupt zu finden, mussten Rettungskräfte und ein Polizeihubschrauber längere Zeit s... » mehr

Polizei-Westen

22.08.2019

Stark alkoholisierter Mann belästigt Frau - Polizeieinsatz

Ein 60 Jahre alter, stark alkoholisierter Mann hat am Mittwochnachmittag in der Gothaer Innenstadt eine 28-Jährige derart belästigt, dass die Polizei eingreifen musste. » mehr

Silvester - Hannover

03.01.2020

Problem Böllermüll: Hauseigentümer räumen nicht mit auf

Silvester haben es die Thüringer vielerorts krachen lassen. Die Beseitigung des Böllermülls läuft indes nicht überall reibungslos und bereitet den Städten Probleme. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Karnevalsumzug Benshausen Benshausen

Karnevalsumzug Benshausen | 23.02.2020 Benshausen
» 8 Bilder ansehen

Bäume auf der Straße bei Schönbrunn Masserberg

Straßensperre nach Sturm | 23.02.2020 Masserberg
» 6 Bilder ansehen

Karnevalsumzug Heldburg Heldburg

Karnevalsumzug Heldburg | 23.02.2020 Heldburg
» 73 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 01. 2020
09:11 Uhr



^