Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Flüchtende 17-jährige Mopedfahrerin fährt auf Streifenwagen auf

Eine 17-Jährige hat sich am Mittwochmorgen in Gotha Ärger mit der Polizei eingehandelt. Die Jugendliche hatte versucht, sich mit ihrem Moped einer Kontrolle zu entziehen.



Gotha - Die Beamten hatten die Mopedfahrerin anhalten wollen, weil kein Kennzeichen an ihrem fahrbaren Untersatz angebracht war. Als sie aber die Polizei bemerkte, gab sie Gas und fuhr ohne Rücksicht auf Verluste davon. Selbst im Gegenverkehr hätten Autofahrer wegen ihr bremsen müssen, teilte die Polizei mit.

Im Streifenwagen folgte ihr die Beamten mit Blaulicht und Einsatzhorn und überholten sie. Die junge Frau fuhr beim Bremsen auf das Polizeiauto auf und stürzte. Verletzt worden sei sie dabei nicht. Außer dem fehlenden Versicherungsschutz stellten die Beamten fest, dass sie unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand und das Moped erheblich frisiert war. Sie musste zu einer Blutentnahme und ihr Führerschein wurde eingezogen. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 09. 2020
14:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Kinder und Jugendliche Mopeds Polizei Polizeiautos Streifenwagen Ärger Überwachung und Kontrolle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schutzmasken

23.03.2020

Hygienesets in Streifenwagen sollen Polizisten schützen

Zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus sollen Thüringer Polizisten die Hygienesets in ihren Streifenwagen nutzen. » mehr

Unfall-Illustration

11.05.2020

Mit Kindern im Auto überschlagen und Tunnelwand gerammt

Zu sechs Unfälle mit mehreren Verletzten auf den Autobahnen 4 und 71 musste die Polizei am Sonntag ausrücken. Einen Mann musste die Feuerwehr aus dem Autowrack schneiden, ein anderer Wagen mit Kindern an Bord blieb nach... » mehr

Notarzt im Einsatz

16.03.2020

Moped kollidiert mit Auto: 13-Jähriger stirbt

Ein 13-Jähriger ist bei einem schweren Unfall im Unstrut-Hainich-Kreis tödlich verletzt worden. Ein 16-Jähriger Moped-Fahrer wird schwer verletzt. » mehr

Blaulicht

11.05.2019

16-Jähriger frisiert Simson und kriegt dann Angst vor der Polizei

Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich ein Jugendlicher bei Greiz geliefert, nachdem er kontrolliert werden sollte. Nur durch Zufall krachte er mit seinem Moped nicht noch in einen Pkw. » mehr

04.06.2020

Auto prallt bei Regen gegen Leitplanke - Fahrerin schwer verletzt

Bei Regenwetter hat am Mittwochnachmittag eine 21-jährige Autofahrerin auf der A 4 zwischen Weimar und Nohra die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Der Wagen krachte in die Schutzplanke. » mehr

Polizei-Fahrzeug fährt auf Straße

09.03.2020

Polizeiwagen verunglückt bei Verfolgungsfahrt

Bei einer Verfolgungsfahrt ist am frühen Montagmorgen in Erfurt ein Polizeiwagen verunglückt. Die Besatzung des Streifenwagens blieb bei dem Unfall unverletzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hildburghausen leuchtet Hildburghausen

Hildburghausen leuchtet | 25.09.2020 Hildburghausen
» 26 Bilder ansehen

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 09. 2020
14:41 Uhr



^