Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Flucht zwecklos: Verkehrssünder mit Fährtenhund und Polizeihubschrauber geschnappt

Worbis - Nach einem Discobesuch versuchten zwei junge Männer in Worbis (Eichsfeld) mit ihrem Wagen vor der Polizei zu flüchten.



Zwar schafften sie es in der Nacht zu Sonntag zunächst, ihr Fahrzeug in einem Waldstück bei Kaltohmfeld abzustellen und sich zu Fuß aus dem Staub zu machen; jedoch wurde der eine nur nur wenige Minuten und der andere Junge Mann drei Stunden später aufgegriffen. Zur Suche waren laut Polizei ein Fährtenhund und der Polizeihubschrauber im Einsatz.

Beide junge Männer hatten keine Fahrerlaubnis und standen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Die Kennzeichen am Fahrzeug waren ebenfalls als entwendet gemeldet. Zusätzlich gibt es noch jeweils eine Anzeige wegen Verstoßes gegen die Abgabenordnung und gegen das Pflichtversicherungsgesetz. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 10. 2019
18:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fahrzeuge und Verkehrsmittel Polizei Polizeihubschrauber
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr jagen im vergangenen Jahr zwischen Erfurt-Schmira und Erfurt-Bischleben eine Kuh. Das Rindvieh war zuvor offenbar aus einer Stallung in Schmira ausgebüxt und rannte über angrenzende Felder in eine Gartenanlage.

05.12.2019

Auf A 4 ausgebrochene Rinder halten Besitzer und Polizei auf Trab

Auf der A4 freilaufende Rinder haben deren Eigentümer und die Polizei am Mittwoch mehrere Stunden auf Trab gehalten. Ein Laster wurde beschädigt, eine Kuh verletzt. » mehr

15.10.2019

Ausgebüxter Bulle hält Polizei stundenlang auf Trab

Ein ausgebüxter Bulle hat am Montag die Erfurter Polizei über zwei Stunden auf Trab gehalten. Sogar ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. » mehr

28.08.2019

Zwei Autos rutschen in die Schwarza und lösen Polizeieinsatz aus

Bei Blankenhain im Weimarer Land sind am Mittwochmorgen zwei Autos in den Fluss "Schwarza" gerutscht. Um die verunglückten Fahrzeuge überhaupt zu finden, mussten Rettungskräfte und ein Polizeihubschrauber längere Zeit s... » mehr

Polizei-Westen

Aktualisiert am 27.08.2019

Ausbeutung von Arbeitern: Razzien in Thüringen und Sachsen-Anhalt

Mit falschen Ausweisen eingeschleust und mit Hungerlöhnen abgespeist: Gegen die Ausbeutung illegal in Sachsen-Anhalt und Thüringen arbeitender Osteuropäer ist der Bundespolizei am Dienstag ein Schlag gelungen. Monatelang... » mehr

Ein Rettungshubschrauber im Einsatz

29.07.2019

Entkräftete Schwimmerin im letzten Moment gerettet

Eine 54-jährige Schwimmerin ist völlig entkräftet und unterkühlt aus dem Hohenwarte-Stausee (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) gerettet worden. Offenbar kam sie von ihrer eigentlichen Schwimmroute ab. » mehr

Entschuldigung

01.12.2019

Auf Abwegen: Autos landen in Fluss und Schaufenster

Ein betrunkener 37-Jähriger ist bei Gera von der Fahrbahn abgekommen und hat seinen Wagen in die Elster gelenkt. In Zeulenroda verwechselte ein 69-Jähriger Gas und Bremse. Er fuhr durch ein Schaufenster und landete im Au... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Arnstadt Weihacnhtsmarkt

Weihnachtsmärkte Region |
» 53 Bilder ansehen

Weihnachtsmarkt Erfurt Erfurt

Weihnachtsmarkt Erfurt | 07.12.2019 Erfurt
» 126 Bilder ansehen

Razzia Bad Liebenstein Bad Liebenstein

Razzia Bad Liebenstein | 05.12.2019 Bad Liebenstein
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 10. 2019
18:01 Uhr



^