Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Fläche so groß wie nie: 24 Waldbrände wüteten auf 20 Hektar

Feuer haben in diesem Jahr in Thüringen nach Angaben der Landesforstanstalt bereits auf rund 20 Hektar Wald gewütet. Seit der Wiedervereinigung habe es in Wäldern im Freistaat insgesamt noch nie auf so großer Fläche gebrannt, schätzt der ThüringenForst ein.



Erfurt - Für das erste Halbjahr 2019 zählte die Landesforstanstalt 24 Waldbrände. Dazu gehören demnach auch die zwei Großbrände an der Bleiloch-Talsperre und in Plaue, die mit zusammen rund 16 Hektar einen Großteil der genannten Fläche ausmachten. Die Löscharbeiten hatten sich damals als schwierig erwiesen. Im Jahr zuvor habe es im gleichen Zeitraum zwar 37 Mal gebrannt, hieß es. Die betroffene Fläche sei damals aber nicht einmal halb so groß gewesen wie jetzt.

Vor allem der April hat die Bilanz mit 15 Bränden demnach befeuert. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte vom 17. bis 24. April durchgehend eine hohe und mittlere Waldbrandgefahr ermittelt, wie es hieß. Die Landesforstanstalt schätzt, dass sich mit dem Klimawandel die Waldbrandgefahr in Thüringen erhöhen werde. Vor allem die Ostthüringer Wälder mit vielen Kiefern und relativ trockenen Böden gelten demnach als besonders gefährdet.

Mit etwa 550 000 Hektar ist Thüringen zu rund einem Drittel mit Wald bedeckt. Es steht laut ThüringenForst deutschlandweit an siebter Stelle der waldreichsten Bundesländer. Die Waldbrandstatistik für Thüringen wird seit 1993 erhoben. dpa

27.06.2019 - Waldbrand bei Lichte - Foto: Steffen Ittig, Norbert Kleinteich

Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Waldbrand Lichte Lichte
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 07. 2019
14:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutscher Wetterdienst Wald und Waldgebiete Waldbrände
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Trinken bei Hitze

26.06.2019

«Ulla» heizt ein - Waldquell fährt Sonderschichten

Sonne satt und Gluthitze: Thüringen schwitzt bei tropischen Temperaturen. Am heißesten war es am frühen Nachmittag in Jena mit 36,2 Grad. Selbst im Thüringer Wald stiegen die Werte auf knapp 30 Grad. » mehr

Sonne scheint hinter einem Thermometer

26.06.2019

Wärmster 25. Juni seit Beginn der Wetteraufzeichnung

Der Dienstag ist an den meisten Messorten in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt der wärmste 25. Juni seit Beginn der Wetteraufzeichnungen gewesen. Und am Mittwoch geht noch mehr. » mehr

Waldbrand am Heinrichstein

26.04.2019

Beide große Waldbrände in Thüringen noch nicht gelöscht

Die schweren Waldbrände bei Plaue im Ilm-Kreis und am Bleichlochstausee sind noch nicht komplett gelöscht. Gegen die noch übrigen Glutnester sollen auch am Freitag Löschhubschrauber eingesetzt werden. Wegen der anhaltend... » mehr

Interview: Erfrischung im Einsatz: Innenminister Georg Maier bei seinem Besuch an der Brandstelle in Plaue am Mittwoch. Foto: Steffen Ittig

26.04.2019

"Es ist angsteinflößend, wie schnell sich so ein Brand ausbreitet"

Innenminister Georg Maier (SPD) wollte am Mittwoch eigentlich von Erfurt nach Saalburg fliegen. In der Luft sahen die Piloten und er die Rauchschwaden bei Plaue und änderten den Kurs. » mehr

Waldbrand am Heinrichstein

Aktualisiert am 25.04.2019

Löschhubschrauber bei Saaldorf und auch in Plaue im Einsatz

Beim Waldbrand an der Bleiloch-Talsperre ist seit Donnerstagmittag ein Löschhubschrauber der Bundeswehr im Einsatz. Inzwischen wurde auch einer der Bundespolizei für Plaue angefordert. Am frühen Abend fasste er erstmals ... » mehr

Feuerwehrleute bahnen sich mit Schläuchen bei Plaue den Weg zu den Glutnestern im Wald. Foto: Steffen Ittig

25.04.2019

"Wir rechnen mit dem Schlimmsten"

Wegen der anhaltenden Trockenheit sterben in den Wäldern Bäume ab, der Borkenkäfer breitet sich aus. Auch die Bauern sind besorgt. Kommt noch ein Sommer wie 2018, droht eine Katastrophe. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schlafsack auf der Empore - Pilgern in Thüringen Paulinzella

n | 02.07.2019 Meiningen
» 1 Bilder ansehen

Kleintransporter kracht ungebremst auf Lkw Bucha

Unfall Kleintransporter A4 | 16.07.2019 Bucha
» 21 Bilder ansehen

Mondfinsternis Sternwarte Suhl

Mondfinsternis Suhl | 16.07.2019 Sternwarte Suhl
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 07. 2019
14:12 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".