Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Fiedler verabschiedet sich im Motto-T-Shirt und mit Schokolade

CDU-Abgeordneter Wolfgang Fiedler verabschiedet sich bei der Sondersitzung zum Abschlussbericht des NSU-Ausschusses mit Schokolade bei den Parlamentariern.



Sondersitzung des Thüringer Landtages
Wolfgang Fiedler (links), CDU-Abgeordneter, verteilt Schokolade in einer Sondersitzung des Thüringer Landtages. Es ist Fiedlers letzte Sitzung als Abgeordneter.   Foto: Martin Schutt

Erfurt – Einer der dienstältesten Abgeordneten des Thüringer Landtages hat sich mit einem Motto-T-Shirt sowie Schokolade für die Parlamentarier verabschiedet. "Ich wünsche denen, die wieder hierher kommen, viel Kraft und Gottes Segen", sagte der CDU-Abgeordnete Wolfgang Fiedler am Dienstag auf der letzten Plenarsitzung der Legislaturperiode in Erfurt. Fiedler, der seit Oktober 1990 im Landtag saß, rief die Parlamentarier dazu auf, auch in Zukunft mit den Menschen im Freistaat zu sprechen, ehe Entscheidungen gefällt würden.

Unmittelbar vor seiner Zeit als Landtagsabgeordneter war Fiedler von März bis Oktober 1990 Mitglied der Volkskammer der DDR. Im Landtag hatte Fiedler immer wieder mit teilweise hitzigen Äußerungen Aufmerksamkeit erregt - die sich teilweise auch gegen die eigenen Leute richten. Bei seinem letzten Auftritt rüffelte er einen Abgeordneten seiner Fraktion, der ihm nicht zugehört hatte.

Ans Rednerpult trat Fiedler mit einem T-Shirt mit der Aufschrift "Denk-mal". «Das kann man so und so rum lesen», sagte er. Anschließend verteilte er Schokolade an Abgeordnete im Plenarsaal – auch an die Grüne-Abgeordneten, die er in der Vergangenheit "Kampfhennen" genannt hatte. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 10. 2019
15:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abgeordnete CDU-Abgeordnete Deutsche Presseagentur Landtage der deutschen Bundesländer Landtagsabgeordnete Volkskammer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Thüringer Landtag

21.11.2019

Kandidaten für die Spitze des Parlaments

Für die politische Arbeit in dieser Legislaturperiode werden sie eine große Rolle spielen: die Landtagspräsidentin und ihre Stellvertreter. Inzwischen ist klar, wer die Vize-Jobs machen soll. Ob die Männer und Frauen all... » mehr

Bruchteile einer Sekunde haben über Leben und Tod entschieden: Ein Jäger wurde für den tödlichen Schuss auf einen Mann zu einer Bewährungsstrafe von zwölf Monaten verurteilt.

26.09.2019

Neues Jagdgesetz: Jäger dürfen künftig Schalldämpfer benutzen

Trotz Kritik aus der Opposition beschließt die Regierungskoalition aus Linken, SPD und Grünen ein verändertes Jagdgesetz. Die neuen Regeln sollen Jägern das Benutzen von Schalldämpfern ermöglichen. Es bringt aber auch Ei... » mehr

Michael Heym aus Rohr.

06.11.2019

Mohring und die Zerreißprobe der Thüringer CDU

Der Schock sitzt tief: Jahrzehntelang war die CDU die stärkste Partei Thüringens. Nun liegt sie hinter Linke und AfD. Es herrscht Chaos, das die Bundespartei unter Druck setzt. Selbst die Mauer zur AfD könnte bröckeln - ... » mehr

Wälder leiden unter anhaltender Trockenheit

04.07.2019

Dürre, Sturm und Schädlinge: Mehr Geld soll Wälder retten

Dürre und Schädlinge richten in den Wäldern Thüringens gewaltige Schäden an. Immerhin zeichnet sich nun ab, dass der Landesforst mehr Geld bekommt, um sie zu beseitigen. Doch Geld alleine wird nicht helfen. » mehr

Linke-Politikerin Susanne Hennig-Wellsow

22.07.2019

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Sitzblockade gegen Linke

Immer mal wieder wird gegen Landtagsabgeordnete in Thüringen ermittelt. Dazu muss ihre Immunität aufgehoben werden. Oft dringt davon kaum etwas an die Öffentlichkeit. Anders bei der Linken. » mehr

Ilmenaus Kindergärten sind gut besucht und können auf ausreichend Erzieher zurückgreifen. Manchen Eltern ist das aber noch zu wenig. Doch ist Quantität mit Qualität gleichzusetzen? Symbolfoto: dpa

12.09.2019

CDU-Fraktion kritisiert Verwendung von Bundesmitteln im Kita-Gesetz

Erfurt - Die CDU-Fraktion hat die Verwendung von Bundesgeldern aus dem Gute-Kita-Gesetz für ein zweites beitragsfreies Kita-Jahr kritisiert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Baustart Bratwursmuseum Mühlhausen

Spatenstich für Bratwurstmuseum | 22.11.2019 Mühlhausen
» 7 Bilder ansehen

Unfall Benshausen

Unfall Benshausen | 21.11.2019 Benshausen
» 4 Bilder ansehen

Unfall zwei Verletzte Schleusingen 19.11.19 Schleusingen/Hildburghausen

Unfall Schleusingen/Hildburghausen | 19.11.2019 Schleusingen/Hildburghausen
» 12 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 10. 2019
15:33 Uhr



^