Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Falsche Polizisten bestehlen 85-Jährige in ihrer Wohnung

Gera/Nordhausen - Um Bargeld und Schmuck haben Betrüger eine Rentnerin in Gera erleichtert. In Nordhausen flogen dagegen zwei Diebe auf.



Wie die Polizei am Freitag mitteilte, gaben sich zwei bisher unbekannten Männer am Donnerstagnachmittag in Gera gegenüber einer 85 Jahre alten Frau als Polizisten aus. Sie zeigten der alten Dame offenbar eine nachgemachte Dienstmarke und gelangten so in die Wohnung der Rentnerin.

Erst als die vermeintlichen Polizisten die Wohnung mit dem Hinweis, dass später Kollegen der Spurensicherung kämen, verlassen hatten, bemerkte die 85-Jährige den fehlenden Schmuck und das verschwundene Bargeld.

Pech hatten dagegen am gleichen Tag zwei Diebe in Nordhausen. Die 36 und 62 Jahre alten Männer versuchten zuerst, an einer Straßenbahnhaltestelle in die Handtasche einer älteren Dame zu greifen. Die Frau bemerkte das seltsame Tun der Männer. Diese ließen daraufhin von ihrer Handtasche ab.

Wenig später sollen die Männer einen weiteren Diebstahlsversuch bei einer anderen Frau in einer Straßenbahn unternommen haben. Auch diese bemerkt das Vorhaben. Alarmierte Polizisten konnten die beiden Ganoven schließlich stellen. Gegen das gescheiterte Duo wird nun wegen versuchten Taschendiebstahls ermittelt. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 07. 2020
13:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Betrüger Diebe Frauen Männer Polizei Polizistinnen und Polizisten Taschendiebstahl
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

25.09.2020

Autobahntunnel als Kulisse für Fotoshooting benutzt

Drei junge Männer und eine nur knapp bekleidete Frau haben am Freitag einen Autobahntunnel in Thüringen für ein nicht angemeldetes Fotoshooting benutzt. » mehr

Polizeiwagen

13.09.2020

Polizeieinsatz: Mehrere Männer festgenommen

Weil ein 32-Jähriger am Samstagabend in Gotha eine Flasche auf den Balkon einer 51-jährigen Frau geworfen hatte, kam es am Coburger Platz erneut zu einem Polizeieinsatz. Mehrer Männer wurden festgenommen. » mehr

Einkaufswagen. Symbolfoto.

19.08.2020

Polizei stoppt Männer mit Frau im Einkaufswagen

Auf ihrer Streife haben Polizisten in Heiligenstadt eine kuriose Entdeckung gemacht: Zwei Männer fuhren eine Frau im Einkaufswagen durch die Stadt. » mehr

Polizei Blaulicht

23.09.2020

Rentner wird um bis zu 50 000 Euro betrogen

Ein 85 Jahre alter Mann ist in Erfurt Opfer von Betrügern geworden und hat dabei innerhalb von Jahren mehrere Zehntausend Euro eingebüßt. » mehr

Telefon

02.09.2020

Falsche Polizisten erbeuten 10.000 Euro von 80-Jährigem

Mit einem perfiden Trick haben Betrüger einen Rentner aus Erfurt um 10.000 Euro gebracht. Der Mann habe zunächst einen Anruf von einem angeblichen Verwandten erhalten, der den 80-Jährigen um Geld für einen Immobilienkauf... » mehr

PIN-Eingabe

02.09.2020

Diebe spähen Pins von EC-Karten aus und räumen Konten leer

In Thüringen häufen sich Fälle, bei denen Unbekannte die Pin ausspähen und danach Geld vom Konto abheben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Oldtimerteilemarkt Suhl Suhl

Oldtimer-Teilemarkt Suhl | 27.09.2020 Suhl
» 44 Bilder ansehen

Wohnungsbrand HBN Hildburghausen

Brand Hildburghausen | 27.09.2020 Hildburghausen
» 21 Bilder ansehen

Schwarzbiernacht mit Remode Suhl

Schwarzbiernacht Remode | 26.09.2020 Suhl
» 23 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 07. 2020
13:32 Uhr



^