Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Fahrzeugteile fliegen nach Unfall über die Autobahn 73

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein 21 Jahre alter Autofahrer am Sonntagnachmittag kurz vor Eisfeld in die Mittelleitplanke der A73 gekracht. Er schlitterte mehrere hundert Meter weit, Fahrzeugteile flogen bis auf die Gegenfahrbahn.



Eisfeld - Wie die Coburger Polizei mitteilte, war der Mann in Richtung Suhl unterwegs und verlor - vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Mehrere hundert Meter schlitterte er danach noch weiter.

Leicht verletzt konnte sich der 21-Jährige nach Angaben der Beamten selbst aus dem Wrack retten. Er wurde durch den Rettungsdienst zur Überwachung ins Klinikum Coburg gebracht. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von zirka 25.000 Euro.

Die Mittelschutzplanke wurde durch den Aufprall stark in Mitleidenschaft gezogen. Hier entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Zwei auf der Gegenfahrbahn fahrende Fahrzeugführer konnten den umherfliegenden Fahrzeugteilen nicht mehr ausweichen und fuhren über Wrackteile, so dass an deren Autos ebenfalls leichter Sachschaden entstand.

15.12.2019 - Unfall A73 bei Eisfeld - Foto: Steffen Ittig

Unfall A73 bei Eisfeld Eisfeld
Unfall A73 bei Eisfeld Eisfeld
Unfall A73 bei Eisfeld Eisfeld
Unfall A73 bei Eisfeld Eisfeld
Unfall A73 bei Eisfeld Eisfeld
Unfall A73 bei Eisfeld Eisfeld

Fahrzeugteile verteilten sich auf der Autobahn und flogen bis auf die Gegenfahrbahn. Zeitweise war nur eine Spur befahrbar. it/ap/cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 12. 2019
17:08 Uhr

Aktualisiert am:
16. 12. 2019
14:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Autofahrer Debakel Fahrzeugteile
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizist

Aktualisiert am 24.09.2019

Drei Verletzte nach zwei Unfällen auf Autobahn 4

Ein Reifenschaden hat am Dienstag auf der Autobahn 4 zwischen Eisenach und Sattelstädt eine Reihe von Unfällen ausgelöst. Dabei verletzten sich drei Menschen - zwei sogar schwer. » mehr

unfall a4

26.12.2019

Tödlicher Unfall auf Autobahn 4 sorgt für großen Stau

Magdala - Tödlich verunglückt ist auf der Autobahn 4 bei Magdala ein Autofahrer. Er war mit seinem Auto ungebremst gegen einen Laster geprallt. » mehr

Polizei-Fahrzeug

23.12.2019

Autofahrer reißt erst Mauer ein, dann Stoßstange ab und flüchtet

Ein Autofahrer hat in Floh-Seligenthal reichlich Schaden angerichtet und sich anschließend aus dem Staub gemacht. » mehr

17.09.2019

Auto kracht auf Autobahn 4 in Wohnmobil

Mehrere Menschen sind bei einem Unfall auf der Autobahn 4 verletzt worden, als ein Auto in ein Wohnmobil kracht. Von dessem Heck wird ein Teil abgerissen und bleibt im Auto stecken. » mehr

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

05.01.2020

Rutschpartie: Glatte Straßen führen zu Autounfällen in Thüringen

Temperaturen um den Gefrierpunkt und Feuchtigkeit - keine gute Kombination für den Straßenverkehr. Das zeigte sich in einigen Regionen Thüringens auch am Wochenende wieder. » mehr

Notarzt

04.01.2020

Auto prallt gegen Baum - 20-Jährige tot

Eine 20 Jahre alte Frau ist im Eichsfeld mit dem Auto gegen einen Baum gefahren und an ihren Verletzungen gestorben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Platz 8: Abendstimmung von Maik Weiland

Blende 2020 "In Bewegung" |
» 10 Bilder ansehen

Polizeieinsatz Asylheim Suhl Suhl

Polizeieinsatz Suhl | 20.01.2020 Suhl
» 13 Bilder ansehen

Max Raabe in der Erfurter Messehalle Erfurt

Max Raabe in Erfurt | 19.01.2020 Erfurt
» 18 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 12. 2019
17:08 Uhr

Aktualisiert am:
16. 12. 2019
14:51 Uhr



^