Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Fahrer durchbricht Feuerwehr-Absperrung und beschädigt Schlauch

Ein besonders dreister Fahrer hat bei Löscharbeiten in Friemar (Lkr. Gotha) die Absperrung der Feuerwehr durchbrochen und einen Löschschlauch mit seinem Auto beschädigt.



Friemar - Der Fahrer habe sich trotz deutlicher Handzeichen nicht von den Kameraden abhalten lassen, die Absperrung zu durchbrechen, teilte die Feuerwehr mit. Dabei sei er über eine der Löschleitungen gefahren, die an der Kupplung platzte. Der betroffene Schlauch hatte Wasser vom Hydranten zu den Löschschläuchen geleitet. Zum Glück sei der Brand schon unter Kontrolle gewesen, ansonsten hätten die Einsatzkräfte kein Wasser mehr gehabt.

So etwas habe man bei den bisherigen vielen Einsätzen noch nicht erlebt, schreibt die Feuerwehr auf ihrer Facebook-Seite. Die Kameraden würden sich bei solchen Einsätzen oft genug selbst in Gefahr begeben und würden durch solche Aktionen erst recht gefährdet und in der Arbeit behindert. Daher habe man sich auch das Kennzeichen für eine Anzeige bei der Polizei gemerkt. Der Vorfall hatte sich bereits am Montag ereignet. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 03. 2019
14:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Brände Feuerwehren Polizei Schläuche Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehrauto

22.02.2019

Transporter brennt auf A4: Feuer greift auf vier Fahrzeuge über

Etwa 80.000 Euro Schaden sind beim Brand eines Autotransporters auf der Autobahn 4 kurz nach der Anschlussstelle Hermsdorf-Ost in Richtung Frankfurt/Main am Freitagmorgen entstanden. » mehr

Blaulicht eines Polizeiautos

11.02.2019

29-Jähriger setzt Hausrat in Brand; mehrere Tausend Euro Schaden

Kirchengel - Ein 29-jähriger Brandstifter hat diversen Hausrat vor dem Kellereingang eines Wohnhauses in Kirchengel (Kyffhäuserkreis) abgelegt und angezündet. » mehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

06.02.2019

50.000 Euro Schaden bei Brand in Gothaer Geschäft

Beim Brand im Serviceraum eines Geschäfts in Gotha ist ein Schaden von 50.000 Euro entstanden. » mehr

Feuerwehr

25.01.2019

Schornsteinbrand in Saalfeld geht glimpflich aus

Zu einem Brand in Salfeld sind Feuerwehr und Polizei alarmiert worden. Glücklicherweise hat es sich als Schornsteinbrand herausgestellt, bei dem niemand verletzte wurde. » mehr

17.12.2018

Scheune komplett niedergebrannt: 100.000 Euro Schaden

Zwischen Blankenhain und Bad Berka ist in der Nähe einer Heidelbeerplantage eine Scheune in Flammen aufgegangen. Der Schaden ist immens. » mehr

Blaulicht einer Feuerwehr

16.11.2018

Thermobehälter in Brand: Feuerwehr rückt aus

Kirchgandern - In der vergangenen Nacht rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in Kirchgandern (Kreis Nordhausen) aus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Männerballetttreffen Frankenheim Frankenheim

Männerballetttreffen Frankenheim | Frankenheim
» 21 Bilder ansehen

Brand Wohnblock in Suhl Suhl

Wohnblock-Brand Suhl | 20.03.2019 Suhl
» 20 Bilder ansehen

Unfall Veilsdorf Veilsdorf

Unfall B89 Veilsdorf | 18.03.2019 Veilsdorf
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 03. 2019
14:29 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".