Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Etwas mehr Arbeitslose im August - «Von Krise aber weit entfernt»

Mit rund 59 300 Thüringer ohne Job ist die Arbeitslosenquote im August im Freistaat auf 5,3 Prozent geklettert.



Das sei ein Anstieg um 0,1 Prozentpunkte im Vergleich zum Vormonat, teilte die Landesarbeitsagentur am Donnerstag mit. «Anders als im vergangenen Jahr ist die Arbeitslosigkeit im August weiter gestiegen. Das hat unter anderem auch konjunkturelle Ursachen», sagte Kay Senius, Chef der Arbeitsagenturen in Thüringen.

Das zeige sich etwa in der im Vergleich zum Vorjahr gesunkenen Zahl neuer Stellenmeldungen etwa im verarbeitenden Gewerbe und der Zeitarbeit. «Von einer Krise sind wir aber weit entfernt», so Senius. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 08. 2019
10:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitsagenturen Arbeitslosenquote Arbeitslosigkeit Deutsche Presseagentur
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fachkräfte werden in vielen Betrieben auch im Landkreis Kulmbach gesucht. Geduldeten Flüchtlingen stehen mit dem Migrationspaket bessere Möglichkeiten zur Verfügung, in Deutschland zu bleiben und hier zu arbeiten.

08.10.2019

Immer mehr Menschen mit Migrationshintergrund finden einen Job

Seit 2011 hat sich der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund in Thüringen nahezu verdoppelt. In den vergangenen Jahren fanden stieg die Zahl derjenigen unter ihnen, die Arbeit fanden. Integrationsminister Lauinge... » mehr

Zwar steigt die Zahl der Arbeitslosen, dies ist jedoch der Jahreszeit geschuldet. Trotz der Entwicklung freut sich die Arbeitsagentur Schweinfurt über die niedrigste Januar-Arbeitslosenquote seit Beginn der Aufzeichnungen. Foto: Jan Woitas/dpa

02.05.2019

Viele Ungelernte ohne Job - 54 Millionen Euro für Bildung

Wer einen Abschluss in der Tasche hat, ist besser dran - sagen Arbeitsmarktexperten. Zwar gibt es in Zeiten guter Konjunktur viele Beschäftigungsmöglichkeiten - doch die Zeiten ändern sich. » mehr

Geht dem Arbeitsmarkt die Puste aus ?

30.05.2019

Geht dem Arbeitsmarkt die Puste aus ?

Zwar ist die Zahl der Arbeitslosen in der Region im Mai erneut gesunken, doch die positive Entwicklung hat an Schwung verloren. Der Chef der Regionaldirektion für Arbeit spricht von einer konjunkturellen Delle. » mehr

Logo der Agentur für Arbeit am Eingang zu einem Jobcenter

30.04.2019

Arbeitslosenzahlen sinken: Frühjahr sorgt für Neueinstellungen in Thüringen

Die Zahl der Arbeitslosen in Thüringen ist im April weiter gesunken. 59 250 Menschen waren ohne Job und damit fast 2900 weniger als noch im März, wie die Landesarbeitsagentur am Dienstag mitteilte. » mehr

Am Rechner

09.06.2019

Viele neue Jobs in IT-Branche

Halle/Erfurt - In Thüringen ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig beschäftigten IT-Fachleute deutlich gestiegen. » mehr

"Wir müssen die beste Bildung anbieten"

12.10.2019

"Wir müssen die beste Bildung anbieten"

Die Mitte müsse stark sein, sagt Mike Mohring, der Vorsitzende der CDU Thüringens, im Interview mit unserer Zeitung und warnt zugleich vor der AfD, aber auch vor den Linken. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Country Westerntanz

Meisterschaften Country Westerntanz Meiningen | 13.10.2019 Meiningen
» 52 Bilder ansehen

Unfall Siegritz

Unfall Siegritz | 12.10.2019 Siegritz
» 11 Bilder ansehen

Unfall Dreieck Suhl

Unfall Dreieck Suhl | 10.10.2019
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 08. 2019
10:57 Uhr



^