Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Erlebnisessen für Gäste: Restaurant wegen Rauch evakuiert

Ein erlebnisreiches Abendessen haben am Mittwochabend die Gäste eines Saalfelder Restaurants am Markt erlebt. Das musste kurzfristig evakuiert werden.



Saalfeld - Der Brandmelder des Gebäudes löste plötzlich gegen 18.30 Uhr aus, Feuerwehr und Polizei rückten an. Da es laut Polizei vor Ort auch eine sichtbare Rauch- bzw. Dunstentwicklung im Bereich der Küche gab, wurden die Gäste vorsorglich aus dem Objekt gebeten.

 

Nach Prüfung durch die Kameraden der Feuerwehr konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Der Brandmelder war nur durch die beim Kochen entstandenen Dünste ausgelöst worden. Es gab weder Feuer, noch eine gefährliche Rauchentwicklung. Nach fünfminütigem Lüften der Küche durften alle zurück in die Gaststätte und ihr Essen sowie Trinken fortsetzen. cob

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 03. 2019
08:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abendessen Evakuierungen Gaststätten und Restaurants Polizei Wirtschaftlicher Markt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehr Blaulicht

16.02.2019

Brand in der Nacht - elf Menschen verletzt

Gotha - Am späten Freitagabend hat eine Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Gotha gebrannt. » mehr

Aktualisiert am 15.01.2019

Bombendrohung: 250 Menschen am Oberlandesgericht Jena evakuiert

Zum zweiten Mal binnen weniger Tage geht bei einem Thüringer Gericht eine Bombendrohung ein. Wieder ist das Schreiben mit «nationalsozialistische Offensive» unterschrieben. Doch die Polizei kann schnell Entwarnung geben. » mehr

Aktualisiert am 15.01.2019

Festnahme nach Brand in Wohnanlage für betreutes Wohnen

Wegen eines Brandes ist eine achtgeschossige Wohnanlage für betreutes Wohnen in Eisenach evakuiert worden. Das Feuer war in einer Wohnung in der vierten Etage ausgebrochen. 31 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. ... » mehr

Landgericht Erfurt

Aktualisiert am 11.01.2019

Serie von Bombendrohungen: auch Landgericht Erfurt evakuiert

Erfurt - Nach einer Serie von Bombendrohungen sind am Freitagvormittag die Landgerichte in mehreren Städten in Deutschland geräumt worden, so auch in Erfurt. » mehr

SEK

Aktualisiert am 07.01.2019

SEK nimmt gewalttätigen Ruhestörer in Eisenach fest

In Eisenach hat das Spezialeinsatzkommando (SEK) der Thüringer Polizei am Sonntagabend den Bewohner eines Mehrfamilienhauses festgenommen. » mehr

03.01.2019

Frau erleidet Kohlenmonoxid-Vergiftung: Evakuierung und Großeinsatz

Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in Kahla (Saale-Holzland-Kreis) ist nach Übelkeit mit Verdacht auf eine Kohlenmonoxidvergiftung eingeliefert worden. Darauf folgte ein Großeinsatz der Feuerwehr und die Evakuierun... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Veilsdorf Veilsdorf

Unfall B89 Veilsdorf | 18.03.2019 Veilsdorf
» 16 Bilder ansehen

Flutmulden Oberlind Unterlind Oberlind/Unterlind

Flutmulden Oberlind/Unterlind | 16.03.2019 Oberlind/Unterlind
» 10 Bilder ansehen

Große Partynacht Suhl JUMP Suhl

Jump-Party Suhl | 16.03.2019 Suhl
» 62 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 03. 2019
08:25 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".