Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Thüringen

Energieberatung durch Verbraucherzentrale künftig kostenlos

Erfurt - Die Thüringer sollen für die Energieberatung durch die Verbraucherzentrale künftig nichts mehr zahlen.





Durch eine Zusammenarbeit des Umweltministeriums, der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur und der Verbraucherzentrale wird das Angebot kostenlos, teilte das Ministerium mit. Bisher müssten Verbraucher für einen Heiz- oder einen Gebäude-Check 40 Euro bezahlen. Die Energiewirtschaft geht davon aus, dass viele der nach der Wiedervereinigung in Häusern eingebauten Heizanlagen vor einer Modernisierung oder einem Austausch stehen. dpa
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
13:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Energieberatung Umweltministerien Verbraucherzentralen Wirtschaftsbranche Energieerzeugung und -Versorgung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hilfe auf Knopfdruck - immer mehr Thüringer nutzen Hausnotruf

21.01.2019

Hilfe auf Knopfdruck - Tausende Thüringer nutzen Hausnotrufe

Thüringens Bevölkerung wird immer älter und viele Rentner leben alleine. Bei einem Notfall kann ihnen oder auch Pflegebedürftigen ein roter Punkt an einer Kette um den Hals oder an einem Armband am Handgelenk nützen. » mehr

Hund mit Sonnenbrille

09.12.2018

So warm wie nie: 2018 ist Rekordjahr in Thüringen

Thüringen hat 2018 bislang nach Angaben des Umweltministeriums das wärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1881 erlebt. » mehr

1. Juni

03.12.2018

Schäfer erhalten weitere Unterstützung gegen Wolfsattacken

Wolfsangriffe auf Nutztiere bereiten Schäfern auch in Thüringen Sorgen. Weil der Wolf aber streng geschützt ist, sollen die Schäfer lernen mit den Raubtieren auszukommen. Jetzt kommt dafür weitere Unterstützung aus dem U... » mehr

Erste Gewässerprobe auf Mikroplastik in Thüringen

28.11.2018

Umweltministerium testet Saale auf Mikroplastik

Reifenabrieb, Plastikperlen in Kosmetika oder auch Fasern aus synthetischer Kleidung: Aus vielen Quellen gelangt Mikroplastik in die Umwelt. In Thüringen wird jetzt untersucht, inwieweit Flüsse damit belastet sind. » mehr

Partnervermittlung

10.09.2018

Einsame Herzen tappen bei Agenturen oft in Club-Falle

Sie machen einsamen Herzen Versprechungen, doch statt eines passenden Partners bekommen die Kunden eine Club-Mitgliedschaft. In einigen Regionen tappt man bei Vermittlungsagenturen häufig in diese Falle. » mehr

20 000 bis 60 000 Bienen leben in einem Stock. Die Lämmerhirts haben 13 Bienenvölker.

26.04.2018

Summen im Ministerium - Honigbienen beziehen Hof im Umweltministerium

15 000 neue Mitarbeiter haben ihren Arbeitsplatz im Thüringer Umweltministerium bezogen und sollen den ersten Ministeriumshonig Thüringens produzieren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Er gegen sie" in Stadtilm Bad Liebenstein/Stadtilm

Er gegen sie | 23.01.2019 Bad Liebenstein/Stadtilm
» 41 Bilder ansehen

Unfall Bachfelder Berg Schalkau

Unfall Bachfelder Berg | 22.01.2019 Schalkau
» 10 Bilder ansehen

Sachsenbrunn 22.1. Unfall Sachsenbrunn

Unfall 22.1. Sachsenbrunn | 22.01.2019 Sachsenbrunn
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
13:09 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".