Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringen

Elfjähriger bei Unfall in Sprungbecken schwer verletzt

Bei einem Unfall im Sprungbecken des Saalfelder Freibades ist ein elf Jahre alter Junge schwer verletzt worden. Er wurde auf eine Intensivstation gebracht, sein Zustand sei aber stabil, hieß es.



Saalfeld -  Er war dort laut Zeugenaussagen vom Ein-Meter-Brett gesprungen und anschließend nicht zum Beckenrand geschwommen, wie die Polizei am Mittwoch informierte. Daraufhin sei er mit einem 17-Jährigen, der vom Zehn-Meter-Turm sprang, zusammengestoßen. Angehörige und Badpersonal hätten den Jungen aus dem Becken gezogen und Erste Hilfe geleistet. Er wurde auf eine Intensivstation gebracht, sein Zustand sei aber stabil, hieß es. Genauere Angaben zu den Verletzungen wurden nicht gemacht. Der 17-Jährige blieb laut Polizei offensichtlich unverletzt.

Der Sprungturm wurde nach dem Unfall am Dienstagnachmittag kurzzeitig gesperrt, der Badebetrieb lief aber weiter. Die Ermittlungen zu dem Unfall dauern nach Polizeiangaben an. dpa

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 08. 2020
11:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Großbrand Themar Themar

Großbrand Themar | 22.09.2020 Themar
» 57 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 08. 2020
11:45 Uhr



^