Topthemen: GebietsreformNSU-Prozess in MünchenThüringer helfen

Thüringen

Ein Verletzter bei Brand in einem Mehrfamilienhaus

Mühlhausen - Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Mühlhausen ist ein 31 Jahre alter Mann verletzt worden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 40.000 Euro.



Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer am Donnerstagmorgen in einer Wohnung des Hauses ausgebrochen. 13 Bewohner wurden in Sicherheit gebracht. Der 31-jährige Bewohner der brennenden Wohnung kam mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus.

Die Wohnung brannte völlig aus. Eine weitere Wohnung wurde durch die Flammen ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen und ist nicht mehr bewohnbar. Die Mieterin dieser Wohnung wird laut Polizei anderweitig untergebracht. Alle anderen Bewohner konnten wieder zurück in ihre Wohnungen.

Die Brandursache war am Morgen noch unklar. Brandermittler werden am Vormittags auf Spurensuche gehen, heißt es. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 12. 2017
07:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Mehrfamilienhäuser Polizei Wohnungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeiauto mit Blaulicht

03.04.2017

25-Jähriger rastet aus und zerstört Autos, Türen und Fenster

Ein 25-Jähriger ist am Sonntag in Gotha völlig augerastet. Der junge Mann verließ brüllend seine Wohnung und trat im Mehrfamilienhaus mit Wucht gegen eine Wohnungs- und eine Kellertür. » mehr

Aktualisiert am 05.03.2017

Zweijährige schaltet Herd ein: 15 zum Teil Schwerverletzte

15 Menschen sind bei einem Brand in Greiz zum Teil schwer verletzt worden. Eine Zweijährige hatte offenbar den Herd eingeschaltet und so für starke Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus gesorgt. » mehr

Blaulicht eines Feuerwehrwagens

Aktualisiert am 07.02.2017

60 000 Euro Schaden nach Wohnungsbrand - Ursache: technischer Defekt

Heilbad Heiligenstadt - Wegen eines Feuers in Heilbad Heiligenstadt haben am Dienstag mehr als 20 Menschen ihre Wohnungen verlassen müssen. » mehr

11.12.2017

Besonders hartnäckiger Vertreter: Polizei ermittelt wegen Nötigung

Ein vermeintlicher Vertreter einer Luftrettungs-Firma wird es mit der Polizei zu tun bekommen. Er soll sich hartnäckig einer älteren Dame aufgedrängt und unaufgefordert ihre Wohnung betreten haben. » mehr

Rettungshubschrauber

18.08.2017

Dachdecker bricht durch Decke und stürzt fast drei Meter tief

Ein 40 Jahre alter Dachdecker ist bei Arbeiten in Neustadt an der Orla (Saale-Orla-Kreis) durch die Dachgeschossdecke eines Mehrfamilienhauses gebrochen und hat sich schwer verletzt. » mehr

Brennendes Streichholz

22.11.2017

29-Jähriger schlägt Partnerin und zündet danach Wohnung an

Gotha - Erst hatte ein 29 Jahre alter Gothaer seine schwangere Lebensgefährtin geschlagen, dann zündete er die Wohnung an. Der Mann sitzt inzwischen in Suhl-Goldlauter im Gefängnis. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kugelmarkt Lauscha Lauscha

Lauscha Kugelmarkt Rückblick | Lauscha
» 14 Bilder ansehen

Unfall Feuerwehr Steinach

Unfall Feuerwehr Steinach | 15.12.2017 Steinach
» 23 Bilder ansehen

Güterzug erfasst Auto

Güterzug erfasst Auto |
» 18 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 12. 2017
07:42 Uhr



^