Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Drei Verletzte nach zwei Unfällen auf Autobahn 4

Ein Reifenschaden hat am Dienstag auf der Autobahn 4 zwischen Eisenach und Sattelstädt eine Reihe von Unfällen ausgelöst. Dabei verletzten sich drei Menschen - zwei sogar schwer.



- Aufgrund eines Reifenschadens geriet ein 32-jähriger Fahrer mit seinem Auto ins Schleudern und kollidierte mit einem Sattelzug und Einrichtungen der Autobahn. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, der 69-jährige Beifahrer verletzte sich schwer. Drei nachfolgende Fahrzeuge wurden beim Überfahren von herumliegenden Fahrzeug- und Trümmerteile beschädigt. Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtsachschaden auf etwa 142.500 Euro.

Im entstandenen Stau ereignete sich ein weiterer Unfall, bei dem ein Kleintransporter auf einen Lastzug aufgefahren war. Der Kleintransporter-Fahrer hatte den am Stauenden stehenden Lastwagen nicht wahrgenommen. Er wurde beim Unfall schwer verletzt. Die A 4 war für die Unfallaufnahme, sowie Bergung und Reinigung für knapp drei Stunden gesperrt. Alle Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. flu

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 09. 2019
12:06 Uhr

Aktualisiert am:
24. 09. 2019
12:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Bergung Debakel Fahrzeugteile Lastkraftwagen Polizei Schwerverletzte Schäden und Verluste Unfallaufnahme Verkehrsstaus Verletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei sichert Unfallstelle

25.11.2019

83-Jähriger fährt in Gegenverkehr und stirbt

Bei einem Unfall nahe Georgenthal (Landkreis Gotha) sind am Ende vier Fahrzeuge verwickelt. Ein Mensch stirbt, zwei weitere werden schwer verletzt. Am Unfallort soll Nebel geherrscht haben. » mehr

Stau

Aktualisiert am 03.12.2019

Reifenplatzer löst Unfall-Kette aus: Stundenlanger Stau auf A4

Ein Reifenplatzer hat wahrscheinlich auf der Autobahn 4 einen Unfall mit mehreren Lkw verursacht. Die A 4 ist ab Eisenach Ost in Richtung Frankfurt gesperrt. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

25.09.2019

18-Jährige bei Mopedunfall schwer verletzt

Eine 18-Jährige ist bei einem Mopedunfall bei Hermsdorf (Saale-Holzland-Kreis) schwer verletzt worden. » mehr

19.08.2019

Im Graben gelandet: Fahrer wie durch Wunder unverletzt

Ein 47-jähriger Lastwagenfahrer ist von der Autobahn 4 bei Eisenach abgekommen und hinter der Leitplanke im Graben gelandet. Der Mann hatte offenbar mehrere Schutzengel dabei. Er blieb unverletzt » mehr

19.08.2019

Wohnwagen kippt bei Unfall auf Autobahn um

Nachdem ein Auto auf der Autobahn 4 bei Eisenach auf ein vor ihm fahrendes Pkw-Wohnwagen-Gespann aufgefahren ist, kippte der Anhänger um und wurde dabei zerstört. » mehr

09.09.2019

Auffahrunfall führt Polizei zu Schmuggelware

Jede Menge unverzollte Zigaretten und Tabak haben Autobahnpolizisten nach einem Unfall auf der Autobahn 4 nahe Erfurt entdeckt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Meiningen Mallorca Party

Meiningen Mallorca Party | 08.12.2019 Meiningen
» 138 Bilder ansehen

Weihnachtsmarkt in Eisfeld Eisfeld

Weihnachtsmarkt Eisfeld | 08.12.2019 Eisfeld
» 53 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 09. 2019
12:06 Uhr

Aktualisiert am:
24. 09. 2019
12:46 Uhr



^