Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß bei Gößnitz

Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos nahe Gößnitz (Altenburger Land) sind drei Menschen schwer verletzt worden.



Eine 28-jährige Autofahrerin war am Dienstagabend auf der Bundesstraße 93 mit dem Fahrzeug eines 60-Jährigen kollidiert, wie ein Sprecher der Polizei am Mittwoch sagte. Die 28-Jährige und die Beifahrerin des 60-Jährigen, eine 58 Jahre alte Frau, wurden schwer verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Der 60-Jährige wurde so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht wurde. Wie genau es zu dem Zusammenstoß kam, ist noch unklar. Die B93 war für vier Stunden gesperrt. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 11. 2019
08:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Deutsche Presseagentur Fahrzeuge und Verkehrsmittel Polizei Rettungsfahrzeuge Rettungshubschrauber
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Notarzt

01.01.2020

Autofahrer lässt überfahrene Seniorin auf Gehweg liegen

Ein Autofahrer hat in Bad Berka im Weimarer Land eine 84 Jahre alte Frau überfahren und sich nicht um die Schwerverletzte gekümmert. Laut Polizei beging er Fahrerflucht. » mehr

02.01.2020

E-Scooter ziehen mit Autos in der Alkoholstatistik gleich

Die E-Roller-Fahrer in Erfurt haben in der polizeilichen Alkoholstatistik mit den Autofahrern gleichgezogen. » mehr

Notarzt

29.11.2019

Zwei Autofahrer auf A4 bei Crash schwer verletzt

Bei einer Kollision ihrer Fahrzeuge sind zwei Autofahrer auf der Autobahn 4 bei Wandersleben (Landkreis Gotha) schwer verletzt worden. Kurz nach dem Unfall fing eines der Autos Feuer. » mehr

Aktualisiert am 19.12.2019

22-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß mit einem Bus

Ein 22-jähriger Autofahrer ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall mit einem Bus auf der B92 im Kreis Greiz tödlich verunglückt. » mehr

28.05.2019

Drei Verletzte: Wohnwagen einer Familie endet als Trümmerfeld

Drei Menschen sind bei einer Karambolage auf der B92 in Greiz zum Teil schwer verletzt worden. Dabei hatte eine sechsköpfige Familie riesiges Glück. Ihr Wohnwagen wurde indes völlig zertrümmert. » mehr

Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr jagen im vergangenen Jahr zwischen Erfurt-Schmira und Erfurt-Bischleben eine Kuh. Das Rindvieh war zuvor offenbar aus einer Stallung in Schmira ausgebüxt und rannte über angrenzende Felder in eine Gartenanlage.

05.12.2019

Auf A 4 ausgebrochene Rinder halten Besitzer und Polizei auf Trab

Auf der A4 freilaufende Rinder haben deren Eigentümer und die Polizei am Mittwoch mehrere Stunden auf Trab gehalten. Ein Laster wurde beschädigt, eine Kuh verletzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eisrettungsübung Sonneberg Sonneberg

Eisrettung Feuerwehr Sonneberg | 24.01.2020 Sonneberg
» 18 Bilder ansehen

Gefahrguteinsatz Polizei Meiningen Meiningen

Verdächtiges Päckchen Meiningen | 27.01.2020 Meiningen
» 27 Bilder ansehen

Prinzenkürung Geisa

Prinzenkürung Geisa |
» 35 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 11. 2019
08:20 Uhr



^