Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringen

Dramatische Szene: Frau droht mit Kindern zu springen

Weil sie mit ihrer Familie abgeschoben werden sollte, hat eine Frau in Erfurt damit gedroht, sich mit ihren beiden Kindern aus dem Fenster zu stürzen.



Erfurt - Die Familie aus dem Irak sollte am Mittwoch in Erfurt abgeschoben werden, wie die Polizei mitteilte. Weil auf Klingeln und Klopfen niemand reagierte, forderten die Beamten einen Schlüsseldienst an, um in die Wohnung zu kommen.

Als die Beamten die Wohnung betraten, stand die 26 Jahre alte Frau auf dem Fensterbrett und hielt ihre beiden ein und neun Jahre alten Kinder auf dem Arm. Die Feuerwehr war zwar im Einsatz, konnte aber aus baulichen Gründen in der Umgebung weder ein Sprungtuch- noch ein Sprungkissen aufbauen, wie eine Polizei-Sprecherin sagte. Mehr als eine Stunde lang versuchten die Beamten die Frau zu überzeugen, das Fensterbrett zu verlassen - vergeblich.

«Die Beamten konnten die Frau in einer günstigen Situation ergreifen und aus dem Fenster ziehen», sagte die Sprecherin. Die 26-Jährige und ihre Kinder kamen in ein Krankenhaus. Die Abschiebung konnte daher zunächst nicht abgeschlossen werden. Nach Angaben der Sprecherin fehlt von dem Mann der Frau bislang jede Spur. Verletzt wurde niemand. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 08. 2019
10:22 Uhr

Aktualisiert am:
21. 08. 2019
12:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frauen Kinder und Jugendliche Polizei Szenen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Roland Kaiser live in Coburg

18.08.2019

Betrunkene Mutter vernachlässigt Kinder und verletzt Polizisten

Eine betrunkene Frau hat zunächst ihre zwei vier und 14 Jahre alten Mädchen allein und ohne Schlüssel von einem Volksfest nach Hause geschickt. Kurz darauf verletzte sie noch einen Polizisten. » mehr

«Reichsbürger»

11.03.2019

Ministerium entzieht «Reichsbürgern» die Waffenerlaubnis

Immer mehr Thüringer besorgen sich eine Erlaubnis für Waffen, Reizgas oder Schreckschusspistolen. Menschen aus der «Reichsbürger»-Szene müssen aber mit einem Entzug des Waffenscheins rechnen. » mehr

SEK-Einsatz

Aktualisiert am 19.02.2019

Durchsuchungen in der rechten Szene

Sie sollen das Ziel gehabt haben, eine rechtsextremistische Kameradschaft überregional zu vernetzen und zu etablieren. Polizisten haben nun Wohnungen von sechs Beschuldigten in Ostthüringen, Sachsen und Niedersachsen dur... » mehr

exhibitionist

13.09.2019

Mann winkt Frauen mit seinem Geschlechtsteil zu

Arenshausen - Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einem exhibitionistischen Vorfall in Arenshausen im Kreis Eichsfeld. Ein Mann hat dort Frauen mit seinem Geschlechtsteil zugewunken. » mehr

exhibitionist

12.09.2019

Exhibitionist zieht vor Oma und Enkelkind blank

Gera - Oma, ihr Enkelkind sowie eine weiteren Frau hat ein Exhibitionist im Kreis Greiz belästigt. Er kam mit heruntergelassener Hose aus einem Gebüsch. » mehr

Eine Straßenbahn fährt in Erfurt die Johannesstraße entlang und spiegelt sich in einem Autospiegel. Mit Blick auf die anstehende Fastenzeit rufen die Evangelische Kirche und der Verein Bus & Bahn Thüringen dazu auf, öfter mal das Auto stehen zu lassen. 	Foto: dpa

10.09.2019

Frau wird von Straßenbahn angefahren und schwer verletzt

Erfurt - Schwer verletzt wurde Dienstag eine 30-jährige Frau bei einem Straßenbahn-Unfall in Erfurt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A71 bei Meiningen A 71

Unfall A71 bei Meiningen | 16.09.2019 A 71
» 5 Bilder ansehen

Erntedankfest Bücheloh Bücheloh

Erntedankfest Bücheloh | 16.09.2019 Bücheloh
» 41 Bilder ansehen

Heinrichser Umzug und Hahnenschlag

Heinrichser Umzug und Hahnenschlag | 15.09.2019 Heinrichs
» 107 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 08. 2019
10:22 Uhr

Aktualisiert am:
21. 08. 2019
12:40 Uhr



^